Sonntag, 27. September 2020

Fahrzeugmuseum Marxzell, Große Tourenwagen (5)

September 2020. Das erste Mal haben wir 1981 das Fahrzeugmuseum Marxzell im Nordschwarzwald besucht. Damals haben wir noch Bernhard Reichert gesehen, der das Museum 1968 gemeinsam mit seiner Frau Klara gegründet hat. Heute wird das Museum von den beiden Söhnen Wolfgang und Hubert Reichert weiterbetrieben. Wir haben trotz der langen Zwischenzeit die Erweiterungen und Veränderungen wahrgenommen und die bemerkenswerte Mixtur unterschiedlichster Ausstellungsstücke bewundert. Das Museum beherbergt nicht nur Oldtimer aller Farben, Arten und Typen, sondern auch fast alles, was ein leidenschaftliches Sammlerherz sonst noch begehrt und höher schlagen lässt: Reklameschilder, Radios, Fotoapparate, Spielzeug, Musikinstrumente, Schaufensterpuppen, Nähmaschinen usw. Es gibt eine Schweizer Armeeküche und nach Ende des Besuchs kann man im alten Museumskino einen Tonfilm über die technischen Entwicklung des Automobils anschauen.

Aufgrund der Vielzahl der Fotos wurde das Thema Fahrzeugmuseum Marxzell in 5 Kategorien unterteilt.

(1) Impressionen - (2) Feuerwehren - (3) Kleinwagen - (4) Mittelklasse der 50er und 60er - (5) Große Tourenwagen der 50er und 60er.

 


Fotos: Brigitte Stolle

Fahrzeugmuseum Marxzell, Mittelklasse (4)

September 2020. Das erste Mal haben wir 1981 das Fahrzeugmuseum Marxzell im Nordschwarzwald besucht. Damals haben wir noch Bernhard Reichert gesehen, der das Museum 1968 gemeinsam mit seiner Frau Klara gegründet hat. Heute wird das Museum von den beiden Söhnen Wolfgang und Hubert Reichert weiterbetrieben. Wir haben trotz der langen Zwischenzeit die Erweiterungen und Veränderungen wahrgenommen und die bemerkenswerte Mixtur unterschiedlichster Ausstellungsstücke bewundert. Das Museum beherbergt nicht nur Oldtimer aller Farben, Arten und Typen, sondern auch fast alles, was ein leidenschaftliches Sammlerherz sonst noch begehrt und höher schlagen lässt: Reklameschilder, Radios, Fotoapparate, Spielzeug, Musikinstrumente, Schaufensterpuppen, Nähmaschinen usw. Es gibt eine Schweizer Armeeküche und nach Ende des Besuchs kann man im alten Museumskino einen Tonfilm über die technischen Entwicklung des Automobils anschauen.

Aufgrund der Vielzahl der Fotos wurde das Thema Fahrzeugmuseum Marxzell in 5 Kategorien unterteilt.

(1) Impressionen - (2) Feuerwehren - (3) Kleinwagen - (4) Mittelklasse der 50er und 60er - (5) Große Tourenwagen der 50er und 60er.

 


Fotos: Brigitte Stolle

Fahrzeugmuseum Marxzell, Kleinwagen (3)

September 2020. Das erste Mal haben wir 1981 das Fahrzeugmuseum Marxzell im Nordschwarzwald besucht. Damals haben wir noch Bernhard Reichert gesehen, der das Museum 1968 gemeinsam mit seiner Frau Klara gegründet hat. Heute wird das Museum von den beiden Söhnen Wolfgang und Hubert Reichert weiterbetrieben. Wir haben trotz der langen Zwischenzeit die Erweiterungen und Veränderungen wahrgenommen und die bemerkenswerte Mixtur unterschiedlichster Ausstellungsstücke bewundert. Das Museum beherbergt nicht nur Oldtimer aller Farben, Arten und Typen, sondern auch fast alles, was ein leidenschaftliches Sammlerherz sonst noch begehrt und höher schlagen lässt: Reklameschilder, Radios, Fotoapparate, Spielzeug, Musikinstrumente, Schaufensterpuppen, Nähmaschinen usw. Es gibt eine Schweizer Armeeküche und nach Ende des Besuchs kann man im alten Museumskino einen Tonfilm über die technischen Entwicklung des Automobils anschauen.

Aufgrund der Vielzahl der Fotos wurde das Thema Fahrzeugmuseum Marxzell in 5 Kategorien unterteilt.

(1) Impressionen - (2) Feuerwehren - (3) Kleinwagen - (4) Mittelklasse der 50er und 60er - (5) Große Tourenwagen der 50er und 60er.

 


Fotos: Brigitte Stolle

Samstag, 26. September 2020

Fahrzeugmuseum Marxzell, Impressionen (1)

September 2020. Das erste Mal haben wir 1981 das Fahrzeugmuseum Marxzell im Nordschwarzwald besucht. Damals haben wir noch Bernhard Reichert gesehen, der das Museum 1968 gemeinsam mit seiner Frau Klara gegründet hat. Heute wird das Museum von den beiden Söhnen Wolfgang und Hubert Reichert weiterbetrieben. Wir haben trotz der langen Zwischenzeit die Erweiterungen und Veränderungen wahrgenommen und die bemerkenswerte Mixtur unterschiedlichster Ausstellungsstücke bewundert. Das Museum beherbergt nicht nur Oldtimer aller Farben, Arten und Typen, sondern auch fast alles, was ein leidenschaftliches Sammlerherz sonst noch begehrt und höher schlagen lässt: Reklameschilder, Radios, Fotoapparate, Spielzeug, Musikinstrumente, Schaufensterpuppen, Nähmaschinen usw. Es gibt eine Schweizer Armeeküche und nach Ende des Besuchs kann man im alten Museumskino einen Tonfilm über die technischen Entwicklung des Automobils anschauen.

Aufgrund der Vielzahl der Fotos wurde das Thema Fahrzeugmuseum Marxzell in 5 Kategorien unterteilt.

(1) Impressionen - (2) Feuerwehren - (3) Kleinwagen - (4) Mittelklasse der 50er und 60er - (5) Große Tourenwagen der 50er und 60er.

 

 

 

 

 
Fotos: Brigitte Stolle

Fahrzeugmuseum Marxzell, Feuerwehren (2)

September 2020. Das erste Mal haben wir 1981 das Fahrzeugmuseum Marxzell im Nordschwarzwald besucht. Damals haben wir noch Bernhard Reichert gesehen, der das Museum 1968 gemeinsam mit seiner Frau Klara gegründet hat. Heute wird das Museum von den beiden Söhnen Wolfgang und Hubert Reichert weiterbetrieben. Wir haben trotz der langen Zwischenzeit die Erweiterungen und Veränderungen wahrgenommen und die bemerkenswerte Mixtur unterschiedlichster Ausstellungsstücke bewundert. Das Museum beherbergt nicht nur Oldtimer aller Farben, Arten und Typen, sondern auch fast alles, was ein leidenschaftliches Sammlerherz sonst noch begehrt und höher schlagen lässt: Reklameschilder, Radios, Fotoapparate, Spielzeug, Musikinstrumente, Schaufensterpuppen, Nähmaschinen usw. Es gibt eine Schweizer Armeeküche und nach Ende des Besuchs kann man im alten Museumskino einen Tonfilm über die technischen Entwicklung des Automobils anschauen.

Aufgrund der Vielzahl der Fotos wurde das Thema Fahrzeugmuseum Marxzell in 5 Kategorien unterteilt.

(1) Impressionen - (2) Feuerwehren - (3) Kleinwagen - (4) Mittelklasse der 50er und 60er - (5) Große Tourenwagen der 50er und 60er.

 

 


Fotos: Brigitte Stolle

Freitag, 25. September 2020

Kurpark in Bad Herrenalb

September 2020. Der Kurpark in Bad Herrenalb hat uns gut gefallen. Wir waren mehrere Mal dort. Hier noch einige Impressionen:

September 2020 ... Der Kurpark in Bad Herrenalb ... Brigitte Stolle

September 2020 ... Der Kurpark in Bad Herrenalb ... Brigitte StolleSeptember 2020 ... Der Kurpark in Bad Herrenalb ... Brigitte Stolle

September 2020 ... Der Kurpark in Bad Herrenalb ... Brigitte StolleSeptember 2020 ... Der Kurpark in Bad Herrenalb ... Brigitte Stolle

September 2020 ... Der Kurpark in Bad Herrenalb ... Brigitte Stolle

September 2020 ... Der Kurpark in Bad Herrenalb ... Brigitte Stolle

September 2020 ... Der Kurpark in Bad Herrenalb ... Brigitte Stolle
Fotos: Brigitte Stolle

Donnerstag, 24. September 2020

Salat und Pizza bei ABBAS

September 2020. In Abbas Restaurant bestellen wir einen großen bunten Salat und eine Pizza Margherita. Unser letztes Abendessen in Bad Herrenalb ist wie gewohnt lecker.

September 2020 ... Salat und Pizza in Bad Herrenalb ... Brigitte Stolle
Foto: Brigitte Stolle

Klosterviertel Bad Herrenalb

September 2020. Die Ruinen der Klosteranlage im historischen Klosterviertel Bad Herrenalb sind ein beliebtes Ziel für Touristen und Einheimische. Das Kloster wurde 1149 von Berthold III. von Eberstein gegründet und an die Zisterzienser übergeben. Einige Gebäude sind bis heute erhalten. Es gibt einen Klostergarten mit Heil- und Zierpflanzen und auf der alten Klostermauer wächst eine Kiefer, die so genannte Wunderkiefer von Bad Herrenalb. Im Lapidarium neben der Kirche sind zahlreiche alte Epitaphe (Grabsteine) zu betrachten. Siehe auch HIER.

September 2020 ... Klosterviertel Bad Herrenalb ... Brigitte Stolle

September 2020 ... Klosterviertel Bad Herrenalb ... Brigitte Stolle

 September 2020 ... Klosterviertel Bad Herrenalb ... Brigitte Stolle

September 2020 ... Klosterviertel Bad Herrenalb ... Brigitte Stolle

September 2020 ... Klosterviertel Bad Herrenalb ... Brigitte Stolle
Fotos: Brigitte Stolle

Mittwoch, 23. September 2020

SIEBEN GENERATIONEN von Frederick Franck

September 2020. Die Skulptur “SIEBEN GENERATIONEN” von Frederick Franck ist mir bei jedem Bad Herrenalb-Besuch ein Foto wert. Siehe auch HIER und HIER.

September 2020 ... Die Skulptur “SIEBEN GENERATIONEN” von Frederick Franck ... Brigitte Stolle

September 2020 ... “SIEBEN GENERATIONEN” von Frederick Franck ... Brigitte Stolle
Fotos: Brigitte Stolle

Flammkuchen in Abbas Restaurant

September 2020. In Abbas Restaurant an der Kurpromenade gibt es heute Salat, Pizza und Flammkuchen für uns. Wir sind etwas traurig, weil unser Kurzurlaub bald schon wieder vorbei ist.

September 2020 ... Flammkuchen in Abbas Restaurant Bad Herrenalb ... Brigitte Stolle

September 2020 ... Flammkuchen in Abbas Restaurant Bad Herrenalb ... Brigitte Stolle

September 2020 ... Flammkuchen in Abbas Restaurant Bad Herrenalb ... Brigitte Stolle

September 2020 ... Flammkuchen in Abbas Restaurant Bad Herrenalb ... Brigitte Stolle

September 2020 ... Flammkuchen in Abbas Restaurant Bad Herrenalb ... Brigitte Stolle
Fotos: Brigitte Stolle

Montag, 21. September 2020

Unser Hotel in Bad Herrenalb

September 2020. “Unser” Hotel in Bad Herrenalb ist schon ein älteres Semester. 1850 wurde es gebaut. Gefallen haben mir besonders die altmodischen Details wie z. B der Fahrstuhl mit den zwei Sitzplätzen. Das habe ich vorher noch nie gesehen. Das Personal war sehr nett und das Frühstück gut. Geschlafen haben wir wie die Murmeltiere.

 


Fotos: Brigitte Stolle

Café König: Zwetschenkuchen und Eis

September 2020. Im Café König in Bad Herrenalb bestellen wir Zwetschenkuchen und Eis und genießen dabei einen schönen Ausblick.

 


Fotos: Brigitte Stolle

Sonntag, 20. September 2020

Kurzer Zwischenstopp in Freudenstadt

September 2020. Freudenstadt im Schwarzwald mit Deutschlands größtem Marktplatz und vielen Brunnen. Für uns war es leider nur ein kurzer Zwischenstopp, aber wir konnten den riesigen Marktplatz und wenigstens einen der Brunnen in Augenschein nehmen.

September 2020 ... Freudenstadt im Schwarzwald mit Deutschlands größtem Marktplatz und vielen Brunnen ... Brigitte Stolle

September 2020 ... Freudenstadt im Schwarzwald mit Deutschlands größtem Marktplatz und vielen Brunnen ... Brigitte Stolle

September 2020 ... Freudenstadt im Schwarzwald mit Deutschlands größtem Marktplatz und vielen Brunnen ... Brigitte Stolle

September 2020 ... Freudenstadt im Schwarzwald mit Deutschlands größtem Marktplatz und vielen Brunnen ... Brigitte Stolle

September 2020 ... Freudenstadt im Schwarzwald mit Deutschlands größtem Marktplatz und vielen Brunnen ... Brigitte Stolle

 September 2020 ... Freudenstadt im Schwarzwald mit Deutschlands größtem Marktplatz und vielen Brunnen ... Brigitte Stolle

 September 2020 ... Freudenstadt im Schwarzwald mit Deutschlands größtem Marktplatz und vielen Brunnen ... Brigitte Stolle
Fotos: Brigitte Stolle

Samstag, 19. September 2020

Klosterruine Hirsau im Nordschwarzwald

September 2020. Von Bad Herrenalb sind wir nach Hirsau gefahren, um die Klosterruinen zu besichtigen. Das Kloster Hirsau (früher: Hirschau) wurde im 11. Jahrhundert erbaut und war eine Benediktinerabtei im Nordschwarzwald und eines der bedeutendsten Klöster Deutschlands. Am besten gefällt mir die Marienkapelle mit den wunderbaren Apostelkonsolen und der Eulenturm, der einen Mann mit mehreren Tieren zeigt, wobei die Deutung nicht völlig klar ist.

 


In der Marienkapelle:


Fünf Apostelkonsolen mit den Attributen:

 


Der Eulenturm:


Fotos: Brigitte Stolle

Freitag, 18. September 2020

Der Katz’sche Garten in Gernsbach

September 2020. Barock- und Skulpturengarten wird die schöne Parkanlage direkt an der Murg genannt. Auf Grund des milden Klimas wachsen hier auch exotische Pflanzen, die dem prächtigen kleinen Garten eine ungewöhnliche Atmosphäre verleihen. Er entstand im Rahmen der Villa für die Murgschifferfamilie Katz und wurde von einem italienischen Gartenbauarchitekten geplant. 1968 wurde die Anlage für die Allgemeinheit geöffnet. Zwischen 1996 und 2001 war der Garten geschlossen; Ehrenamtlich restaurierten ihn ausführlich. Ein idyllischer und ruhiger Ort, der viel über die Stadt- und Kunstgeschichte Gernsbachs erzählt. Bei der Touristeninformation Gernsbach kann man sich einen Flyer mit Gartenplan, Kunstobjekten und Pflanzen anfordern.


Die Murg, vom Katz’schen Garten aus fotografiert:


Fotos: Brigitte Stolle

Donnerstag, 17. September 2020

Riesensalat im Restaurant Abba

September 2020. Heute nehmen wir unser Abendessen in Abbas Restaurant an der Kurpromenade in Bad Herrenalb ein. Man kann bei warmem Wetter im Freien sitzen und hat genug Schatten, damit einem die Sonne nicht das Gesicht verbrennt. Mein Mann isst eine Pizza und ich wähle den großen Salat mit Garnelen. Er ist wirklich sehr groß mit grünem und rotem Salat und geraspeltem Karotten-, Gurken-, Sellerie-, Weißkohl- und Rettichsalat, toll. Außerdem 12 recht große gebratene Garnelen, Oliven, Tomaten und Peperoni, köstlichem Weißbrot. Ich war zufrieden und begeistert. Wie immer haben wir alles geteilt, so dass ich auch ein Stück Pizza bekam und mein Mann von meinem Salat gegessen hat.


Fotos: Brigitte Stolle

Mittwoch, 16. September 2020

Ein Eis im Cafè

September 2020. Gernsbach ist ein hübscher Ort im Schwarzwald, genauer: im Murgtal. Besonders empfehlenswert ist die historische Altstadt. Meine ersten beiden Fotos zeigen die Murg und die Murgmühle. Direkt am Fluss liegt das Eisafé Rizzardini, wo wir u.a. Granatapfeleis essen.

 


Fotos: Brigitte Stolle

Montag, 14. September 2020

Pizza in der alten Abtei

September 2020 … In der Alten Abtei in Bad Herrenalb haben wir je 1 Pizza (Margherita und Semplice) gegessen. Sehr lecker.

 

 

 
Fotos: Brigitte Stolle

Frühstück im Hotel Bad Herrenalb

September 2020 … Unser Frühstück im Hotel in Bad Herrenalb bestand aus je zwei Brötchen, Butter, Käse, Eiern, Gürkchen, Orangensaft, Marmelade, Honig und Kaffee.

September 2020 ... Unser Hotelfrühstück in Bad Herrenalb ... Brigitte Stolle

September 2020 ... Unser Hotelfrühstück in Bad Herrenalb ... Brigitte StolleFotos: Brigitte Stolle

Bunte Blumen im Kurpark

September 2020 … Im Kurpark Bad Herrenalb blühen auch im September ganz viele bunte Blumen - eine Wohltat fürs Auge. So farbenfroh und prächtig gestaltet wie bei der Landesgartenschau 2017 ist der Park heute natürlich nicht mehr, er hat aber trotz allem viele schöne Ecken zum Entspannen.

September 2020 ... Farbenfrohe Blüten im Kurpark Bad Herrenalb ... Brigitte Stolle

 September 2020 ... Farbenfrohe Blüten im Kurpark Bad Herrenalb ... Brigitte Stolle

September 2020 ... Farbenfrohe Blüten im Kurpark Bad Herrenalb ... Brigitte StolleSeptember 2020 ... Farbenfrohe Blüten im Kurpark Bad Herrenalb ... Brigitte Stolle

September 2020 ... Farbenfrohe Blüten im Kurpark Bad Herrenalb ... Brigitte Stolle

September 2020 ... Farbenfrohe Blüten im Kurpark Bad Herrenalb ... Brigitte Stolle

September 2020 ... Farbenfrohe Blüten im Kurpark Bad Herrenalb ... Brigitte Stolle

September 2020 ... Farbenfrohe Blüten im Kurpark Bad Herrenalb ... Brigitte Stolle

September 2020 ... Farbenfrohe Blüten im Kurpark Bad Herrenalb ... Brigitte Stolle
Fotos: Brigitte Stolle

Sonntag, 13. September 2020

Bäckerei / Konditorei in Bad Herrenalb

September 2020 … In der Bäckerei und Konditorei Nussbaumer in Bad Herrenalb haben wir ein köstliches Lachsbrot, Butterbrezel und eine Schwarzwälder Kirschrolle verspeist. Alles sehr lecker!

September 2020 ... Bäckerei und Konditorei Nussbaumer in Bad Herrenalb ... Brigitte Stolle

September 2020 ... Bäckerei und Konditorei Nussbaumer in Bad Herrenalb ... Brigitte Stolle

September 2020 ... Bäckerei und Konditorei Nussbaumer in Bad Herrenalb ... Brigitte Stolle

September 2020 ... Bäckerei und Konditorei Nussbaumer in Bad Herrenalb ... Brigitte StolleFotos: Brigitte Stolle

Die Klosterruine Frauenalb

September 2020 … Frauenalb liegt in Baden-Württemberg im Landkreis Karlsruhe. Das Kloster Frauenalb wurde circa 1185 als Benediktinerinnenkonvent gegründet. Die Alb ist ein 51 Kilometer langer Fluss im Nordschwarzwald. Bad Herrenalb und Frauenalb haben den Flussnamen Alb in ihren Namen integriert.

September 2020 ... Klosterruine Frauenalb, Nordschwarzwald ... Brigitte Stolle

September 2020 ... Klosterruine Frauenalb, Nordschwarzwald ... Brigitte Stolle

 September 2020 ... Klosterruine Frauenalb, Nordschwarzwald ... Brigitte Stolle

 September 2020 ... Klosterruine Frauenalb, Nordschwarzwald ... Brigitte Stolle

September 2020 ... Klosterruine Frauenalb, Nordschwarzwald ... Brigitte Stolle

September 2020 ... Klosterruine Frauenalb, Nordschwarzwald ... Brigitte Stolle

September 2020 ... Klosterruine Frauenalb, Nordschwarzwald ... Brigitte Stolle

 September 2020 ... Klosterruine Frauenalb, Nordschwarzwald ... Brigitte Stolle
Fotos: Brigitte Stolle

Freitag, 11. September 2020

Neugierige Katze

September 2020 … Die neugierige Katze ist sehr an dem geparkten Auto interessiert. Was riecht denn hier so interessant? Das muss sofort untersucht werden.

September 2020 ... Neugierige Katze ... Was riecht denn hier so interessant? Das muss sofort untersucht werden.

September 2020 ... Neugierige Katze ... Was riecht denn hier so interessant? Das muss sofort untersucht werden.Fotos: Brigitte Stolle

Montag, 7. September 2020

Fischsuppe “Provence”

September 2020. Was empfiehlt der Küchenmeister heute? Eine Fischsuppe aus der Provence mit allem, was dazugehört: Baguette, Rouille, Knoblauch, geriebener Käse, Croûtons … Das schmeckt und duftet nach Urlaub. Ein Genuss!

September 2020 ... Was empfiehlt der Chef heute? Eine Fischsuppe aus der Provence mit allem, was dazugehört ... Brigitte Stolle

September 2020 ... Eine Fischsuppe aus der Provence mit allem, was dazugehört ... Brigitte Stolle

September 2020 ... Eine Fischsuppe aus der Provence mit allem, was dazugehört ... Brigitte Stolle

September 2020 ... Eine Fischsuppe aus der Provence mit allem, was dazugehört ... Brigitte Stolle

 
Fotos: Brigitte Stolle

Sonntag, 6. September 2020

Unsere ersten Miesmuscheln der Saison

September 2020. Hier steht schon mein Mann bereit, gut ausgerüstet für die Zubereitung unserer ersten Miesmuscheln der Saison. Die Muscheln wird es mit Pommes frites geben und sollen wie im Urlaub schmecken: Moules marinières frites.

September 2020 ... Miesmuscheln mit Pommes frites ... Moules marinières frites ... Brigitte Stolle

September 2020 ... Miesmuscheln mit Pommes frites ... Moules marinières frites ... Brigitte Stolle

September 2020 ... Miesmuscheln mit Pommes frites ... Moules marinières frites ... Brigitte Stolle
Fotos: Brigitte Stolle

Freitag, 4. September 2020

Verheierte

Wir essen gerne “Verheierte” (Verheiratete), also Kartoffeln und Nudeln, die in einer Pfanne mit zerschlagenem Ei gebraten werden. Am besten hat mir das Kartoffelherzchen gefallen.

“Verheierte” (Verheiratete), also Kartoffeln und Nudeln, die in einer Pfanne mit zerschlafenem Ei gebraten werden ... Brigitte Stolle

“Verheierte” (Verheiratete), also Kartoffeln und Nudeln, die in einer Pfanne mit zerschlafenem Ei gebraten werden ... Brigitte Stolle
Fotos: Brigitte Stolle

Donnerstag, 3. September 2020

Gegrillte Sardinen …

August 2020 … Knusprig gegrillte Knoblauch-Sardinen mit mediterranem Gemüse (nach Ratatouilleart).

August 2020 ... gegrillte Knoblauch-Sardinen mit mediterranem Gemüse ... Brigitte Stolle

August 2020 ... gegrillte Knoblauch-Sardinen mit mediterranem Gemüse ... Brigitte Stolle
Fotos: Brigitte Stolle

Mittwoch, 2. September 2020

Von Herzen: Neufchâtel

August 2020 … Im Elsass haben wir uns mal wieder einen herzförmigen Neufchâtel gekauft. Es ist einer der bekannten Normandie-Käse und aus roher Kuhmilch hergestellt (au lait cru). Trägt ein Käse das AOP-Siegel (Appellation d’Origine Protégée), handelt es sich um eine geschützte Ursprungsbezeichnung. Der junge Neufchâtel schmeckt noch mild und zart, mit zunehmendem Alter wird sein Geschmack kräftiger und pikanter. Sehr gut schmeckt er als Nachspeise zu Baguette und einem Glas normannischem Cidre. Unser Neufchâtel auf dem Foto stammt aus dem französischen Supermarkt “Super U“.

August 2020 ... Herzförmiger Neufchâtel AOP aus lait cru (roher Milch) ... Brigitte Stolle

August 2020 ... Herzförmiger Neufchâtel AOP aus lait cru (roher Milch) ... Brigitte Stolle

August 2020 ... Herzförmiger Neufchâtel AOP aus lait cru (roher Milch) ... Brigitte Stolle

August 2020 ... Herzförmiger Neufchâtel AOP aus lait cru (roher Milch) ... Brigitte Stolle
Fotos: Brigitte Stolle

Montag, 31. August 2020

Lenkrad-Kralle

Bei Oldtimern schreiben die Versicherungen zwei Absicherungen vor: Außer den Türschlössern braucht man noch eine zusätzliche Lenkradsperre. Hier befestigt mein Mann seine neue Kralle am Ford Mustang 1965.

2020 ... Lenkrad-Sperre, Lenkrad-Kralle für den Oldtimer Ford Mustang 1965 ... Brigitte Stolle

 2020 ... Lenkrad-Sperre, Lenkrad-Kralle für den Oldtimer Ford Mustang 1965 ... Brigitte Stolle

2020 ... Lenkrad-Sperre, Lenkrad-Kralle für den Oldtimer Ford Mustang 1965 ... Brigitte Stolle
Fotos: Brigitte Stolle

Samstag, 29. August 2020

Taboulé-Salat

August 2020 … Bio-Taboulé-Salat, Ziegenkäse, Eier, Tomaten. Taboulé-Salat wird auch Tabouleh geschrieben und ist in der orientalischen Küche bekannt und beliebt. Bei uns wird er auch als Bulgursalat bezeichnet. Taboulé wird aus Bulgur, Couscous oder auch Hirse zubereitet. Nachdem diese Grundlage gegart ist (nicht kochen, sondern über Wasserdampf dämpfen!), wird sie mit feingeschnittener Petersilie, Tomaten, Karottenbrunoises, Knoblauch usw. vermischt und mit Olivenöl und Zitronensaft, Salz und Pfeffer pikant angemacht. Ein paar Minzblätter gehören dazu, die dem Taboulé-Salat einen erfrischenden Geschmack verleihen. Orientalisches Tabouleh enthält häufig auch Rosinen. Man isst Weißbrot dazu und reicht es meist als Vorspeise.

August 2020 ... Bio-Taboulé-Salat, Ziegenkäse, Eier, Tomaten ... Brigitte StolleFoto: Brigitte Stolle

Freitag, 28. August 2020

Leckere Meeresfrüchte

Bunter Teller mit Meeresfrüchten, Tzaziki und Rohkost.

 


Fotos: Brigitte Stolle

Donnerstag, 27. August 2020

Einkauf im Elsass

August 2020. Schützen Sie sich - Schützen Sie uns - Tragen Sie eine Maske. Ja, ist ja klar, das machen wir.

Nach dem Einkauf und einem kleinen Kaffee setzen wir uns in Munchhausen ans Rheinufer, beobachten den Schiffsverkehr und nehmen ein Picknick ein.

Nach drei Stunden fahren wir weiter und schauen von einer kleinen Brücke in das Flüsschen Sauer. Wir sind erstaunt über die große Versammlung von Schwänen.

 
Irgendwie fühlt man sich hier ganz schön beobachtet:

Die kleinen Holzboote auf der Sauer gefallen mir. Am Oberrhein nennt man diese Flachkähne Weidlinge.

 
Unsere Bekannten kaufen sich noch Eier … dann fahren wir nach Hause.

Wir freuen uns auf unser Abendessen. (Fast) alles haben wir im Elsass eingekauft. Es gibt Bulots (Wellhornschnecken), Rouille, Tomaten.

 


Fotos: Brigitte Stolle

Mittwoch, 26. August 2020

Zwetschgenkuchen und Ford Mustang

August 2020. Schon wieder Kuchen ??? Wir waren auf einem Oldtimertreffen in Seidenbuch im Odenwald. Das Wetter war teils sonnig, teils bewölkt, aber für uns recht passend. Während der Veranstaltungen gibt es Kuchen und Würstl. Unser Bekannter sagte aufgenzwinkernd, er käme nur wegen dieser Würstl her. Würstl essen wir nicht, aber Kuchen gern. Dieses Mal gab es saftigen Zwetschgenkuchen, Butterstreusel und Käskuchen. Sehr lecker!


Fotos: Brigitte Stolle

Sonntag, 23. August 2020

Marianne backt köstlichen Traubenkuchen

August 2020. Von unseren Bekannten Marianne und Hajo wurden wir zu Kaffee und Kuchen eingeladen. Sie sind stolze Eigentümer eines wunderschönen Gartens, in dem auch kleine grüne Trauben wachsen. Mit diesen Trauben hat Marianne ihren Kuchen belegt. Gleich zwei Stück Kuchen habe ich gegessen, so lecker war er. Die Trauben enthielten, wie es sich gehört, Kerne und schmeckten gleich ganz anders als die faden kernlosen aus dem Supermarkt. Und gesünder als die kernlosen sind sie auf jeden Fall, wissen die Ernährungswissenschaftler.

August 2020 ... Marianne backt köstlichen Traubenkuchen ... aus Trauben MIT Kernen ... Brigitte Stolle

August 2020 ... Marianne backt köstlichen Traubenkuchen ... aus Trauben MIT Kernen ... Brigitte Stolle

August 2020 ... Marianne backt köstlichen Traubenkuchen ... aus Trauben MIT Kernen ... Brigitte Stolle
Fotos: Brigitte Stolle

Samstag, 22. August 2020

Pfannkuchen mit Champignongemüse

August 2020. Vegetarisch: Wir backen vier nicht zu dicke Pfannkuchen und stellen mit Zwiebel, Knoblauch und braunen Champignons ein leckeres Pilzragout her. Wir hatten noch Safran und haben den Pfannkuchenteig damit etwas gelber gefärbt. Sieht gut aus und schmeckt!

August 2020 ... Safran-Pfannkuchen, Pilzragout ... Brigitte Stolle

August 2020 ... Safran-Pfannkuchen, Pilzragout ... Brigitte Stolle

  August 2020 ... Safran-Pfannkuchen, Pilzragout ... Brigitte Stolle
Fotos: Brigitte Stolle

Montag, 17. August 2020

Vegetarisch: gegrillter Schafskäse, buntes Paprikagemüse

August 2020. Vegetarisch: Gegrillter Schafskäse, buntes Paprikagemüse, Knoblauch, Kräuter, grüne und schwarze Oliven.

August 2020 ... Vegetarisch ... Gegrillter Schafskäse, buntes Paprikagemüse ... Brigitte StolleFoto: Brigitte Stolle

Freitag, 14. August 2020

Falafel, Paprikagemüse, Knoblauchdip

August 2020. Ein herrliches Abendessen mit Falafel, rotem Paprikagemüse und einem Knoblauch-Dip. Garniert wurde der Teller mit Gurken und Oliven. Lecker, lecker!

August 2020 ... Falafel, rotes Paprikagemüse, Knoblauch-Dip ... Brigitte Stolle

August 2020 ... Falafel, rotes Paprikagemüse, Knoblauch-Dip ... Brigitte Stolle
Fotos: Brigitte Stolle

Dienstag, 11. August 2020

Die Küche bleibt kalt: bunter Salat

August 2020. Bei Sommertemperaturen über 35 Grad wird der Ofen nur ungern eingeschaltet. Ein knackiger bunter Salat ist dagegen willkommen. Naja, die 6 Garnelen haben wir in etwas heißem Wasser kurz gegart, das geht ja schnell und ist rasch passiert. Der Salat ist gelungen und so, wie ich ihn am liebsten mag: bunt und vielseitig. Richtig lecker!

August 2020 ... Frischer bunter Salat bei hohen Sommertemperaturen ... Brigitte Stolle

August 2020 ... Frischer bunter Salat bei hohen Sommertemperaturen ... Brigitte Stolle
Fotos: Brigitte Stolle

Montag, 10. August 2020

Rheinfähre Nierstein

Fahrten übers Wasser machen immer viel Spaß, besonders bei blauem Himmel. Hier überqueren wir mit der Niersteiner Fähre den Rhein.

Sommer 2020 ... Rheinfähre Nierstein ... Brigitte Stolle

Sommer 2020 ... Rheinfähre Nierstein ... Brigitte Stolle

Sommer 2020 ... Rheinfähre Nierstein ... Brigitte Stolle
Fotos: Brigitte Stolle

Sonntag, 9. August 2020

Die Brückenhäuser in Bad Kreuznach

Die historischen Brückenhäuser in Bad Kreuznach sind für Touristen und Besucher besonders interessant. Ich habe vorher nicht gewusst, dass es in Deutschland nicht sehr viele Häuser auf Brücken gibt (Erfurt, Esslingen). Die Alte Nahebrücke in Bad Kreuznach, die den Fluss überspannt, gilt mit ihren Brückenhäusern als Wahrzeichen der Stadt. Für die Erhaltung der Brückenhäuser hat sich in Bad Kreuznach ein Verein gegründet.

 

 

 


Fotos: Brigitte Stolle

Freitag, 7. August 2020

Bummel durch die Altstadt von Bad Kreuznach

In Bad Kreuznach haben wir einen Bummel durch die Altstadt, die Fußgängerzone und an der Nahe entlang gemacht. Die Sonne schien und der Himmel war blau, auch wenn es auf manchen Fotos ganz anders aussieht. Es war Markttag und in den Restaurants und Cafés der Fußgängerzone saßen die Leute im Freien. Auch wir saßen bei Kirschkuchen und Kaffee draußen, allerdings im Schatten. Wohin mit dem Abfall, den Bäckertüten und Kaugummis? Ein Behälter direkt neben der Nahe gibt Auskunft: Nit uff die Gass! Also genau wie bei uns.

Juli 2020 ... Bummel durch die Altstadt von Bad Kreuznach ... Brigitte Stolle

Juli 2020 ... Bummel durch die Altstadt von Bad Kreuznach ... Brigitte Stolle

Juli 2020 ... Bummel durch die Altstadt von Bad Kreuznach ... Brigitte Stolle

Juli 2020 ... Bummel durch die Altstadt von Bad Kreuznach ... Brigitte Stolle

Juli 2020 ... Bummel durch die Altstadt von Bad Kreuznach ... Brigitte Stolle

Juli 2020 ... Bummel durch die Altstadt von Bad Kreuznach ... Brigitte Stolle

Juli 2020 ... Bummel durch die Altstadt von Bad Kreuznach ... Brigitte Stolle

Juli 2020 ... Bummel durch die Altstadt von Bad Kreuznach ... Brigitte Stolle

Juli 2020 ... Bummel durch die Altstadt von Bad Kreuznach ... Brigitte Stolle
Fotos: Brigitte Stolle

Mittwoch, 5. August 2020

Pizzeria Primavera

Die Pizzeria Primavera (Frühling) in Saulheim hat uns gut gefallen. Man kann vom Hotel aus in 8 Minuten hinlaufen, der Wirt war sehr nett und die Pizzen haben uns geschmeckt. Nach dem Essen kam noch ein Marsala auf Kosten des Hauses. Da ich meinen dankend ablehnte, bekam mein Mann noch einen zweiten. Der Marsala ist ein Likörwein und stammt aus der sizilianischen Stadt Marsala.

Juli 2020 ... Pizzeria Primavera in Saulheim ... Brigitte Stolle

Juli 2020 ... Pizzeria Primavera in Saulheim ... Brigitte Stolle

Juli 2020 ... Pizzeria Primavera in Saulheim ... Brigitte Stolle

 Juli 2020 ... Pizzeria Primavera in Saulheim ... Brigitte Stolle
Fotos: Brigitte Stolle

Dienstag, 4. August 2020

Acis

Vor ein paar Tagen haben wir den freundlichen Collie ACIS mal wieder getroffen und uns sehr darüber gefreut.

Juli 2020 ... Collie ACIS ... Brigitte Stolle

Juli 2020 ... Collie ACIS ... Brigitte Stolle
Fotos: Brigitte Stolle

Sonntag, 2. August 2020

Hotelfrühstück

Ein Frühstücksbuffet gibt es im Hotel wegen Corona momentan nicht. Man füllt am Empfang einen Zettel aus, auf dem man ankreuzen kann, was man sich zum Frühstück wünscht. Das alles wird an den Tisch des Gastes gebracht. Wir fanden das Frühstück reichhaltig und sehr lecker - und viel angenehmer als sich an einem Buffet mit vielen Menschen herumzudrängen.

Frühstück im Weinstüberl:

Juli 2020 ... Leckeres Frühstück im Hotel ... Brigitte Stolle

Juli 2020 ... Leckeres Frühstück im Hotel ... Brigitte Stolle

 Juli 2020 ... Leckeres Frühstück im Hotel ... Brigitte Stolle
Süß fand ich die Herzbrötchen:

Juli 2020 ... Leckeres Frühstück im Hotel ... Brigitte Stolle

Juli 2020 ... Leckeres Frühstück im Hotel ... Brigitte Stolle
Fotos: Brigitte Stolle

Samstag, 1. August 2020

Nach dem Hotel in die Pizzeria

Ab 15 Uhr kann man im Hotel einchecken. Der Tag war heiß, wir hatten Durst und waren hundemüde. Nach einem kurzen Schläfchen suchte ich im Internet nach einem Restaurant. Das war schwierig. Entweder war der wöchentliche Ruhetag oder das Restaurant hatte nur 3 Tage in der Woche auf oder es hatte aufgegeben und auf Dauer geschlossen. Eine einzige Pizzeria fanden wir und bestellten einen Tisch. Nötig wäre das nicht gewesen, denn wir waren die einzigen Gäste.

Lustig fand ich, dass im Hotelzimmer das Foto einer großen weißen Blüte hing, die aussah wie die, die ich hinter der Katharinenkirche in Oppenheim fotografiert habe.

Mein Blumenfoto:

Das Blumenbild im Hotelzimmer:

Abendessen in der Pizzeria. Ich hatte einen gemischten, bunten Salat mit Artischocke und Melone. Mein Mann bekam eine gut gebackene Pizza.


Fotos: Brigitte Stolle

Freitag, 31. Juli 2020

Beinhaus in Oppenheim

Juli 2020. Über die Katharinenkirche in Oppenheim habe ich ja gestern schon ein paar Zeilen geschrieben. Direkt hinter der Kirche findet man die frühere Friedhofskapelle, die Michaelskapelle, die ein berühmtes und großes Beinhaus beherbergt. Es soll eines der besterhaltenen Beinhäuser Deutschlands sein. Zwischen 1400 und 1750 diente der Keller der Michaelskapelle zur Aufbewahrung der sterblichen Überreste (Köpfe, Knochen) von rund 20.000 Menschen. Man kann dieses Gewölbe nicht direkt betreten, sondern darf nur durch ein Gitter schauen und fotografieren. Es gibt allerdings Führungen, bei denen eine Besichtigung möglich gemacht wird.

Juli 2020 ... Das historische Beinhaus in der Michaelskapelle Oppenheim

Juli 2020 ... Das historische Beinhaus in der Michaelskapelle Oppenheim

 Juli 2020 ... Das historische Beinhaus in der Michaelskapelle Oppenheim

 Juli 2020 ... Das historische Beinhaus in der Michaelskapelle Oppenheim

Juli 2020 ... Das historische Beinhaus in der Michaelskapelle Oppenheim

Juli 2020 ... Das historische Beinhaus in der Michaelskapelle Oppenheim

Juli 2020 ... Das historische Beinhaus in der Michaelskapelle Oppenheim

 Juli 2020 ... Das historische Beinhaus in der Michaelskapelle Oppenheim
Fotos: Brigitte Stolle

Donnerstag, 30. Juli 2020

Die Katharinenkirche in Oppenheim

Juli 2020. Die Katharinenkirche in Oppenheim ist eine gotische Kirche am Rhein. Ihr Bau hat circa im Jahr 1226 begonnen. Berühmt und beliebt ist die Katharinenkirche auch wegen ihrer wunderschönen Fenster, z. B. das Lilienfenster und die Oppenheimer Rose.


Fotos: Brigitte Stolle

Mittwoch, 29. Juli 2020

Granatapfeleis in Oppenheim

Juli 2020. Es ist schon einige Jahre her, dass ich mit meinem Mann das rheinhessische Oppenheim besucht habe. Damals zeigte er mir das berühmte Beinhaus - ich war begeistert. Auch dieses Mal waren wir wieder bei der Katharinenkirche, hinter der sich die Michaelskapelle mit Beinhaus befindet. Fotos davon werde ich in den nächsten Tagen hier vorstellen.

Da es sehr heiß war, haben wir uns zuerst ein bisschen in Oppenheim umgesehen und im Café “Kaffeeklatsch” ein Granatapfeleis und einen Kirschkuchen mit Streuseln gegessen. Bestellt habe ich 2 Kugeln Eis (Vanille und Granatapfel) OHNE Sahne. Bekommen habe ich das Eis MIT Sahne. Das macht aber nichts, denn den größen Teil der Sahne habe ich an meinen Mann für seinem Kirschkuchen weitergegeben und er hat es mit Genuss gegessen. Wie schmeckt Granatapfeleis? Gut! Mein allererstes Granatapfeleis hatte eine hellrote Farbe und schmeckte fruchtig und erfrischend. Lecker, lecker!

Juli 2020 ... Oppenheim ... Rheinhessisch ... Rathaus ... Katharinenkirche ... Lapidarium ... Granatapfeleis ... Brigitte Stolle

Juli 2020 ... Oppenheim ... Rheinhessisch ... Rathaus ... Katharinenkirche ... Lapidarium ... Granatapfeleis ... Brigitte Stolle

Juli 2020 ... Oppenheim ... Rheinhessisch ... Rathaus ... Katharinenkirche ... Lapidarium ... Granatapfeleis ... Brigitte Stolle

 Juli 2020 ... Oppenheim ... Rheinhessisch ... Rathaus ... Katharinenkirche ... Lapidarium ... Granatapfeleis ... Brigitte Stolle

Juli 2020 ... Café Klatsch am Markt in Oppenheim

Juli 2020 ... Oppenheim ... Rheinhessisch ... Rathaus ... Katharinenkirche ... Lapidarium ... Granatapfeleis ... Brigitte Stolle
Fotos: Brigitte Stolle

Dienstag, 28. Juli 2020

Nibelungenturm in Worms am Rhein

Juli 2020. Gestern sind wir auf der Wormser Rheinbrücke unter dem Nibelungenturm durchgefahren. Auf dem ersten Foto sieht man im Hintergrund den Wormser Dom. Wer sich für die historischen Daten des Turmes interessiert, findet im Netz viele interessante Seiten. Die erste feste Brücke in Worms über den Rhein wurde im Jahr 1900 fertig gestellt. Eingeweiht wurde sie im Beisein von Großherzog Ernst Ludwig von Hessen und hieß deshalb zuerst Ernst-Ludwig-Brücke. Damals gab es noch zwei dieser Türme (Fahrbahnüberbauten). 1945 wurde die Brücke gesprengt. Der beschädigte Turm auf der hessischen Rheinseite wurde entfernt. 1953 wurde sie in Nibelungenbrücke umgetauft.

 Juli 2020 ... Nibelungenturm in Worms am Rhein ... Brigitte Stolle

 Juli 2020 ... Nibelungenturm in Worms am Rhein ... Brigitte Stolle
Fotos: Brigitte Stolle

Montag, 27. Juli 2020

Penne olio ed aglio … Garnelen

Juli 2020. Pasta (auf dem Foto haben wir Penne verwendet) mit Olivenöl und Knoblauch, Tomaten, Oliven und Basilikum. Jeder Teller wird mit zwei Garnelen garniert. Das schmeckt nach Urlaub, mmmhhh!

Juli 2020 ... Bunte Penne olio ed aglio ... Garnelen ... Brigitte Stolle

Juli 2020 ... Bunte Penne olio ed aglio ... Garnelen ... Brigitte Stolle
Fotos: Brigitte Stolle