Montag, 7. Januar 2013

Wer klopfet an ?

2 sind Zufall, ab 3 beginnt das Sammeln.

So geschehen bei meinen fotografierten Türklopfern. Allein von der französischen Atlantik-Insel Île-de-Ré habe ich 150 solcher “Fundstücke” mitgebracht, die dann immer wieder neu zu Collagen zusammengestellt wurden, entweder nach Farben (grün, blau, grau, schwarz …) oder nach Motiven geordnet. Nach meinen Beobachtungen sind Hände, Ringe, Klöppel, Löwen und Anker in der Mehrzahl, aber es gibt fast keine Motive, die es nicht gibt: Libellen, Delfine, Schiffe, Pferdchen, sogar eine Gabel habe ich entdeckt. Es gibt große und kleine Türklopfer, Neuware, Antikes, Verwittertes, Selbstgebasteltes … Ich bin begeistert ! Eine wahre Sammelleidenschaft :-)

 

Türklopfer Türzieher Haustür

Türklopfer Türzieher Haustür

Türklopfer Türzieher Haustür

Türklopfer Türzieher Haustür

Türklopfer Türzieher Haustür

Türklopfer Türzieher Haustür

Türklopfer Türzieher Haustür

Türklopfer Türzieher Haustür

Türklopfer Türzieher Haustür

Türklopfer Türzieher Haustür

Türklopfer Türzieher Haustür

Türklopfer Türzieher Haustür

Türklopfer Türzieher Haustür