Dienstag, 29. Januar 2013

Gartenreisen: Bienengarten mit Smoker-Bienen

Dies hier ist mein Smoker,
den ich bei der Arbeit mit meinen Bienen verwende:


Und so wurden Smoker im “Garten für den Frieden” in Bitche verschönert:
Durch Bekleben mit Flügeln wurden selbst Bienen daraus - eine schöne Idee !

Garten für den Frieden Bitche Biene Smoker Imker Blumen BlütenGarten für den Frieden Bitche Biene Smoker Imker Blumen Blüten 

Garten für den Frieden Bitche Biene Smoker Imker Blumen Blüten
Hierzu kann ich mir als Imkerin eine kleine inhaltliche Korrektur nicht verkneifen:
Pflanzen tragen keinen Honig ! Die Bienen sammeln Nektar und wandeln diesen
im Bienenmagen mit Hilfe körpereigener Enzyme erst in Honig um.

Garten für den Frieden Bitche Biene Smoker Imker Blumen Blüten
Stülperartige Bienenkörbe, Bienen in durchsichtigen Röhren,
viele Nektar tragende Blüten - ein reich gedeckter Tisch …
 

Garten für den Frieden Bitche Biene Smoker Imker Blumen Blüten

Garten für den Frieden Bitche Biene Smoker Imker Blumen BlütenGarten für den Frieden Bitche Biene Smoker Imker Blumen Blüten
Aus dem Begleitheft:

“Man hat absolut keine Eile, diese Traumwelt zu verlassen. Eines Tages jedoch wird sie verschwunden sein und Platz lassen für eine nächste Schöpfung - wie es sich für jeden vergänglichen Garten gehört.” 

 

Foto (s): Brigitte Stolle
Jardin pour la paix
Garten für den Frieden / Bitche (Lothringen)

Siehe auch:
Aussicht und große Wäsche

Der Garten von Marcel