Samstag, 30. Juli 2016

Skandal - Verletzung der Aufsichtspflicht

Schloss-Museum Ellwangen an der Jagst, Abteilung Puppenstuben-Sammlung. Neben den idyllischen Szenerien, den gutbürgerlichen Küchen- und Wohnzimmereinrichtungen erschreckt den arglosen Besucher plötzlich ein Bild des Grauens. Im Klassenzimmer ist ein Schulkind mit dem Hinterkopf grässlich aufgeschlagen, die Hirnschale ist hinweggesprungen. Hilfe, Sanitäter, Sanitäter! Kümmert sich denn niemand um das arme Kind? Nein, der Lehrer hockt weiterhin ruhig an seinem Pult und die Klassenkameraden schauen nicht mal hin. Hier wird ganz massiv die Aufsichtspflicht verletzt. Ein Skandal! - Fotos: Brigitte Stolle 2016

Schloss-Museum Ellwangen an der Jagst, Abteilung Puppenstuben-Sammlung. Neben den idyllischen Szenerien, den gutbürgerlichen Küchen- und Wohnzimmereinrichtungen erschreckt den arglosen Besucher plötzlich ein Bild des Grauens. Im Klassenzimmer ist ein Schulkind mit dem Hinterkopf grässlich aufgeschlagen, die Hirnschale ist hinweggesprungen. Hilfe, Sanitäter, Sanitäter! Kümmert sich denn niemand um das arme Kind? Nein, der Lehrer hockt weiterhin ruhig an seinem Pult und die Klassenkameraden schauen nicht mal hin. Hier wird ganz massiv die Aufsichtspflicht verletzt. Ein Skandal! - Fotos: Brigitte Stolle 2016
Schloss-Museum Ellwangen an der Jagst
, Abteilung Puppenstuben-Sammlung. Neben den idyllischen Szenerien, den gutbürgerlichen Küchen- und Wohnzimmereinrichtungen erschreckt den arglosen Besucher plötzlich ein Bild des Grauens. Im Klassenzimmer ist ein Schulkind mit dem Hinterkopf grässlich aufgeschlagen, die Hirnschale ist hinweggesprungen. Hilfe, Sanitäter, Sanitäter! Kümmert sich denn niemand um das arme Kind? Nein, der Lehrer steht weiterhin ruhig an seinem Pult und die Klassenkameraden schauen nicht mal hin. Hier wird ganz massiv die Aufsichtspflicht verletzt. Ein Skandal!

Schloss-Museum Ellwangen an der Jagst, Abteilung Puppenstuben-Sammlung. Neben den idyllischen Szenerien, den gutbürgerlichen Küchen- und Wohnzimmereinrichtungen erschreckt den arglosen Besucher plötzlich ein Bild des Grauens. Im Klassenzimmer ist ein Schulkind mit dem Hinterkopf grässlich aufgeschlagen, die Hirnschale ist hinweggesprungen. Hilfe, Sanitäter, Sanitäter! Kümmert sich denn niemand um das arme Kind? Nein, der Lehrer hockt weiterhin ruhig an seinem Pult und die Klassenkameraden schauen nicht mal hin. Hier wird ganz massiv die Aufsichtspflicht verletzt. Ein Skandal! - Fotos: Brigitte Stolle 2016Foto (s): Brigitte Stolle