Mittwoch, 13. Februar 2013

Gretes Poesiealbum 1911 - Laß der Sonne Glanz verschwinden

29.9.1911

Poesiealbum Sütterlinschrift Erinnerung Lass der Sonne Glanz verschwinden Goethe Faust

Lass der Sonne Glanz verschwinden,
Wenn es in der Seele tagt,
Wir im eignen Herzen finden,
Was die ganze Welt versagt.

(Zitat aus Goethes “Faust”)