Montag, 18. Februar 2013

Walters Poesiealbum 1920 - Der Weg durchs Leben

Ein ornamentaler Schriftknoten, der entwirrt werden will.
Eine Fleißarbeit und ein Geduldsspiel !

Zuerst den Anfang finden und sich dann langsam
durcharbeiten - durch den “Weg durchs Leben” …

Viel Spaß !

Poesiealbum Schrift Sütterlin Kurrent Ornament Schriftknoten Schönschrift Kalligraphie

Unser Leben, sagen Weise, gleichet einer Pilgrimsreise, deren Weg unbekannt führet durch manch‘ fremdes Land. Er geht über Berg und Täler, Dornen und Rosen hin, ach gar oft der kleinste Fehler führt uns nach dem Irrweg hin. Und wer diesen erst betreten, dann ein Weilchen auf ihm weilt, der, der findet nicht den Weg, der zum guten Ziele leitet. Drum weil der Weg so schlüpfrig ist, so falle nicht !

(Transkription: Brigitte Stolle)

Kommentar hinzufügen

Die Felder Name und Kommentar sind Pflichtfelder.