Montag, 24. November 2014

November - Windmond

Bekränzter Jahreslauf

Monat November Windmond Stundenbuch Flämisch Bekränzter Jahrenslauf Kalender

November - Windmond

“Mit fallendem Jahr werden die werktätigen Themen winterlich rar. Viel ist im November vom Feld nicht zu melden. Der Lärm der Geschäfte klingt ab und die Starre des Winters kommt näher. Die Farben haben alles Leuchten verloren; braune, stumpfe Erdigkeit, wohin man schaut. Keine blauen Turmspitzen wachsen mehr in die Luft, nur zwischen Bäumen und Hügeln lauert ein Einödhof.

Ein bäuerliches Paar treibt eine Herde Schweine auf die Eichelmast. Mit einem Stock werden die Früchte von den Bäumen geschlagen. Aber der Szene gehört nicht die volle Liebe des Meisters. Es ist das unlebendigste Bildchen von allen. Die Figur der Bäuerin ist nur halb geglückt, und was die Schweine betrifft, so wird man besser nicht darüber reden.”

(Quelle: Bekränzter Jahreslauf. Ein festlicher Kalender für alle Zeit, Leipzig 1935.
Mit Bildern aus einem flämischen Stundenbuch)