Donnerstag, 28. Mai 2015

Bad Säckingen: Trompeter und Kater

Bad Säckingen am Hochrhein, auch “Trompeterstadt” genannt. Joseph Victor von Scheffel hat mit seinem Versepos Trompeter von Säckingen den Namen der Stadt berühmt gemacht. Das Werk enthält auch die Lieder des Katers Hiddigeigei, Scheffels epischer Charakterkatze. Trompeter und Kater begegnen dem Säckingen-Besucher auf Schritt und Tritt.

Das ist im Leben häßlich eingerichtet,
daß bei den Rosen gleich die Dornen stehn,
und was das arme Herz auch sehnt und dichtet,
zum Schlusse kommt das Voneinandergehn.

***

Grabmal des Trompeters von Säckingen
am Fridolinsmünster:

Bad Säckingen Joseph Victor von Scheffel Tromper von Säckingen Trompeterstadt Kater Hiddigeigei epische Charakterkatze

Bad Säckingen Joseph Victor von Scheffel Tromper von Säckingen Trompeterstadt Kater Hiddigeigei epische Charakterkatze
“Franz Werner Kirchhofer (1633 - 1690), Bürger und Ratsherr der Stadt und Maria Ursula von Schönau (1632 - 1691), Tochter des Freiherrn Otto Rudolph von Schönau, sind das historische Liebespaar der Geschichte vom “Trompeter von Säckingen”. Sie wurden weltberühmt durch den 1854 erschienenen Epos von Joseph Victor von Scheffel.”

Bad Säckingen Joseph Victor von Scheffel Tromper von Säckingen Trompeterstadt Kater Hiddigeigei epische Charakterkatze Schloss Schönau Trompeterschloss

Bad Säckingen Joseph Victor von Scheffel Tromper von Säckingen Trompeterstadt Kater Hiddigeigei epische Charakterkatze Schloss Schönau Trompeterschloss

Bad Säckingen Joseph Victor von Scheffel Tromper von Säckingen Trompeterstadt Kater Hiddigeigei epische Charakterkatze

Bad Säckingen Joseph Victor von Scheffel Tromper von Säckingen Trompeterstadt Kater Hiddigeigei epische Charakterkatze

Bad Säckingen Joseph Victor von Scheffel Tromper von Säckingen Trompeterstadt Kater Hiddigeigei epische Charakterkatze

Bad Säckingen Joseph Victor von Scheffel Tromper von Säckingen Trompeterstadt Kater Hiddigeigei epische Charakterkatze

Bad Säckingen Joseph Victor von Scheffel Tromper von Säckingen Trompeterstadt Kater Hiddigeigei epische Charakterkatze
Kater Hiddigeigei. J. V. v. Scheffels epische Charakterkatze
aus dem “Trompeter von Säckingen”:

Bad Säckingen Joseph Victor von Scheffel Tromper von Säckingen Trompeterstadt Kater Hiddigeigei epische Charakterkatze
… An dem Ende seiner Tage

Steht der Kater Hiddigeigei,
Und er denkt mit leiser Klage,
Wie sein Dasein bald vorbei sei.

Möchte gerne aus dem Schatze
Reicher Weisheit Lehren geben,
Dran in Zukunft manche Katze
Haltpunkt fänd’ im schwanken Leben.

Ach, der Lebenspfad ist holpernd,
– Liegen dort so manche Steine,
Dran wir Alte, schmählich stolpernd,
Oftmals uns verrenkt die Beine.

Ach, das Leben birgt viel Hader
Und schlägt viel unnütze Wunden,
Mancher tapfre schwarze Kater
Hat umsonst den Tod gefunden.

Doch wozu der alte Kummer,
Und ich hör’ die Jungen lachen,
Und sie treiben’s noch viel dummer,
Schaden erst wird klug sie machen.

Fruchtlos stets ist die Geschichte;
Mögen sehn sie, wie sie’s treiben!
– Hiddigeigeis Lehrgedichte
Werden ungesungen bleiben …

Bad Säckingen Joseph Victor von Scheffel Tromper von Säckingen Trompeterstadt Kater Hiddigeigei epische Charakterkatze

Bad Säckingen Joseph Victor von Scheffel Tromper von Säckingen Trompeterstadt Kater Hiddigeigei epische Charakterkatze
Foto (s): Brigitte Stolle