Dienstag, 14. Juli 2015

Eine Ratatouille in der Normandie

Karla Kunstwadl kocht heute: eine Ratatouille

Normandie Karla Kunstwadl Ratatouille Gemüse schmoren Gemüsegericht Fraß Provence Rezept Tomate Aubergine Zucchino Zwiebel Knoblauch Paprika Kräuter Cidregesalzene Butter Algen Foto Brigitte Stolle 2015Das geschmorte Gemüsegericht stammt ursprünglich aus der provençalischen Küche; das alte Wort Ratatolha soll übersetzt so etwas wie “Fraß” bedeuten (rata = Fraß; touiller = rühren, umrühren). 

Die Zutaten können variieren.
Hier sieht man Karlas Zutaten:

Normandie Karla Kunstwadl Ratatouille Gemüse schmoren Gemüsegericht Fraß Provence Rezept Tomate Aubergine Zucchino Zwiebel Knoblauch Paprika Kräuter Cidregesalzene Butter Algen

Normandie Karla Kunstwadl Ratatouille Gemüse schmoren Gemüsegericht Fraß Provence Rezept Tomate Aubergine Zucchino Zwiebel Knoblauch Paprika Kräuter Cidregesalzene Butter Algen
Da wir uns aber nicht in der Provence, sondern in der Normandie befinden, ersetzt Karla das Olivenöl flugs durch gesalzene Rohmilchbutter (aus normannischer Milch und bretonischem Salz), gießt statt Rotwein etwas Cidre dazu und gibt dem Ganzen mit einigen getrockneten Algen (herbes du pêcheur) einen “atlantischen Touch“:

Normandie Karla Kunstwadl Ratatouille Gemüse schmoren Gemüsegericht Fraß Provence Rezept Tomate Aubergine Zucchino Zwiebel Knoblauch Paprika Kräuter Cidregesalzene Butter Algen

herbes du pêcheur Algen
Fertig ist der provençalisch-bretonisch-normannische “Fraß”:

Normandie Karla Kunstwadl Ratatouille Gemüse schmoren Gemüsegericht Fraß Provence Rezept Tomate Aubergine Zucchino Zwiebel Knoblauch Paprika Kräuter Cidregesalzene Butter Algen
Et maintenant: bon appétit, Karla !

 Normandie 2015
Foto (s): Brigitte Stolle