Sonntag, 18. Oktober 2015

Frauenchiemsee: Klosterlebkuchen und Klostermarzipan

Chiemsee Fraueninsel Frauenchiemsee Frauenwörth Kloster Münster Klosterkirche Benediktinerinnen Friedhof Klosterladen Kräuterlikör Marzipan Lebkuchen Foto Brigitte Stolle Oktober 2015

Chiemsee Fraueninsel Frauenchiemsee Frauenwörth Kloster Münster Klosterkirche Benediktinerinnen Friedhof Klosterladen Kräuterlikör Marzipan Lebkuchen Foto Brigitte Stolle Oktober 2015
Die Fraueninsel im Chiemsee wird wegen der BenediktinerinnenabteiFrauenchiemsee” bzw. “Frauenwörth” genannt. Das Münster ist einer der ältesten kirchlichen Großbauten im süddeutschen Raum. Der berühmte weiße Glockenturm der Klosterkirche ist schon von Weitem zu sehen:

Chiemsee Fraueninsel Frauenchiemsee Frauenwörth Kloster Münster Klosterkirche Benediktinerinnen Friedhof Klosterladen Kräuterlikör Marzipan Lebkuchen Foto Brigitte Stolle Oktober 2015Der feinziselierte Türklopfer / Türzieher in Form eines Löwenkopfes auf der gotischen eisenbeschlagenen Kirchentüre ist romanischen Ursprungs.

Chiemsee Fraueninsel Frauenchiemsee Frauenwörth Kloster Münster Klosterkirche Benediktinerinnen Friedhof Klosterladen Kräuterlikör Marzipan Lebkuchen Foto Brigitte Stolle Oktober 2015
Nebenan der kleine Friedhof mit prominenten Namen.

„Seit jenen Malertagen kreist der kleine Inselkosmos nicht mehr um sich selbst. Die Fremden gehören dazu, freilich nicht die flüchtigen Eintagsbesucher, sondern die anhänglichen, die unverbesserlich Inselverliebten, die ihr Leben lang wiederkehren. Sie haben kein beredteres Zeugnis ihrer Treue gefunden, als den Friedhof der Insel. Zwischen Dorf und Kloster, Torhalle und Münster gelegen, ruhen in der Mittelreihe des dörflichen Gottesackers die Fischer- und Schiffer-, Handwerker- und Wirtsfamilien. Stein um Stein den Mauern entlang aber liest man Berufe, die wohl eher einem großstädtischen Friedhof anstünden: Universitätsprofessor, Kammersänger, Arzt, Bildhauer, Schriftsteller, Maler, Musiker … „In dieser Gesellschaft gefällt es mir ganz gut, das ist so meine Atmosphäre, da möchte ich auch begraben sein … vielleicht an dem letzten freien Plätzchen der moosigen grauen Friedhofsmauer, zwischen dem efeubedeckten Jensen und dem wachholderumbuschten Haushofer. Da sähe ich immer in das Abendrot nach Urfarn hinüber, wo die Sonne versinkt … mit diesen Plänen suchte ich den Herrn Vikar auf …“  So erzählte der in Urfarn lebende Arzt und Schriftsteller Felix Schlagintweit 1943 in seinem autobiographischen Roman „Ein verliebtes Leben“ von seiner Grabsuche auf der Insel. Sieben Jahre später bekam er den Platz, den roten Marmorstein und die Inschrift in großen Versalbuchstaben, wie er es sich erdacht hatte.“ (Quelle: Frauenchiemsee - Dr. Lilian Schacherl)

Chiemsee Fraueninsel Frauenchiemsee Frauenwörth Kloster Münster Klosterkirche Benediktinerinnen Friedhof Klosterladen Kräuterlikör Marzipan Lebkuchen Foto Brigitte Stolle Oktober 2015

Chiemsee Fraueninsel Frauenchiemsee Frauenwörth Kloster Münster Klosterkirche Benediktinerinnen Friedhof Klosterladen Kräuterlikör Marzipan Lebkuchen Foto Brigitte Stolle Oktober 2015
Im Klosterladen auf Frauenchiemsee kann man nicht nur Ansichtskarten, Bücher, Kalender und allerlei Andenken kaufen; berühmt ist außerdem der Klosterlikör, die köstlichen Lebkuchen, die es nicht nur zur Weihnachtszeit gibt …

Chiemsee Fraueninsel Frauenchiemsee Frauenwörth Kloster Münster Klosterkirche Benediktinerinnen Friedhof Klosterladen Kräuterlikör Marzipan Lebkuchen Foto Brigitte Stolle Oktober 2015… und das wirklich köstliche Marzipan, das von den Benediktinerinnen mit Hilfe von Modeln zu hübschen Figuren geformt wird. Das goldene Auge gehört unbedingt dazu:

Chiemsee Fraueninsel Frauenchiemsee Frauenwörth Kloster Münster Klosterkirche Benediktinerinnen Friedhof Klosterladen Kräuterlikör Marzipan Lebkuchen Foto Brigitte Stolle Oktober 2015Das Marzipan-Rezept der Klosterfrauen ist mir nicht bekannt. Und so ein schönes Enten-Model steht mir auch nicht zur Verfügung. Trotzdem werde ich demnächst mal Ähnliches probieren und in meine Weihnachtsbäckerei einreihen. Mein Erfolgsrezept für Marzipan ist schon seit Jahren das Folgende:

Klassisches Marzipan Rezept
Lesetipp für Marzipan-Fans: Marzipan - Das Brot der Engel

Foto (s): Brigitte Stolle
Oktober 2015