Sonntag, 1. Mai 2016

1. Mai 2016 - Frühaufsteherspaziergang

1. Mai 2016. Das Wetter ist schon am frühen Vormittag so schön sonnig (wenn auch noch ziemlich frisch), dass wir einen Spaziergang Richtung Felder machen. Der Blauregen an der Umgehungsstraße in Mannheim-Seckenheim blüht wie in jedem Jahr wunderschön. Die schottischen Hochlandrinder sind schon beim Frühstücken und die Rapsfelder leuchten in sattem Gelb. Foto Brigitte Stolle 1. Mail 2016

1. Mai 2016. Das Wetter ist schon am frühen Vormittag so schön sonnig (wenn auch noch ziemlich frisch), dass wir einen Spaziergang Richtung Felder machen. Der Blauregen an der Umgehungsstraße in Mannheim-Seckenheim blüht wie in jedem Jahr wunderschön. Die schottischen Hochlandrinder sind schon beim Frühstücken und die Rapsfelder leuchten in sattem Gelb. Foto Brigitte Stolle 1. Mail 2016
1. Mai 2016.
Das Wetter ist schon am frühen Vormittag so schön sonnig (wenn auch noch ziemlich frisch), dass wir einen Spaziergang Richtung Felder machen. Der Blauregen an der Umgehungsstraße in Mannheim-Seckenheim blüht wie in jedem Jahr wunderschön. Die schottischen Hochlandrinder sind schon beim Frühstücken und die Rapsfelder leuchten in sattem Gelb.

1. Mai 2016. Das Wetter ist schon am frühen Vormittag so schön sonnig (wenn auch noch ziemlich frisch), dass wir einen Spaziergang Richtung Felder machen. Der Blauregen an der Umgehungsstraße in Mannheim-Seckenheim blüht wie in jedem Jahr wunderschön. Die schottischen Hochlandrinder sind schon beim Frühstücken und die Rapsfelder leuchten in sattem Gelb. Foto Brigitte Stolle 1. Mail 2016

1. Mai 2016. Das Wetter ist schon am frühen Vormittag so schön sonnig (wenn auch noch ziemlich frisch), dass wir einen Spaziergang Richtung Felder machen. Der Blauregen an der Umgehungsstraße in Mannheim-Seckenheim blüht wie in jedem Jahr wunderschön. Die schottischen Hochlandrinder sind schon beim Frühstücken und die Rapsfelder leuchten in sattem Gelb. Foto Brigitte Stolle 1. Mail 2016

1. Mai 2016. Das Wetter ist schon am frühen Vormittag so schön sonnig (wenn auch noch ziemlich frisch), dass wir einen Spaziergang Richtung Felder machen. Der Blauregen an der Umgehungsstraße in Mannheim-Seckenheim blüht wie in jedem Jahr wunderschön. Die schottischen Hochlandrinder sind schon beim Frühstücken und die Rapsfelder leuchten in sattem Gelb. Foto Brigitte Stolle 1. Mail 2016

1. Mai 2016. Das Wetter ist schon am frühen Vormittag so schön sonnig (wenn auch noch ziemlich frisch), dass wir einen Spaziergang Richtung Felder machen. Der Blauregen an der Umgehungsstraße in Mannheim-Seckenheim blüht wie in jedem Jahr wunderschön. Die schottischen Hochlandrinder sind schon beim Frühstücken und die Rapsfelder leuchten in sattem Gelb. Foto Brigitte Stolle 1. Mail 2016

1. Mai 2016. Das Wetter ist schon am frühen Vormittag so schön sonnig (wenn auch noch ziemlich frisch), dass wir einen Spaziergang Richtung Felder machen. Der Blauregen an der Umgehungsstraße in Mannheim-Seckenheim blüht wie in jedem Jahr wunderschön. Die schottischen Hochlandrinder sind schon beim Frühstücken und die Rapsfelder leuchten in sattem Gelb. Foto Brigitte Stolle 1. Mail 2016

1. Mai 2016. Das Wetter ist schon am frühen Vormittag so schön sonnig (wenn auch noch ziemlich frisch), dass wir einen Spaziergang Richtung Felder machen. Der Blauregen an der Umgehungsstraße in Mannheim-Seckenheim blüht wie in jedem Jahr wunderschön. Die schottischen Hochlandrinder sind schon beim Frühstücken und die Rapsfelder leuchten in sattem Gelb. Foto Brigitte Stolle 1. Mail 2016

1. Mai 2016. Das Wetter ist schon am frühen Vormittag so schön sonnig (wenn auch noch ziemlich frisch), dass wir einen Spaziergang Richtung Felder machen. Der Blauregen an der Umgehungsstraße in Mannheim-Seckenheim blüht wie in jedem Jahr wunderschön. Die schottischen Hochlandrinder sind schon beim Frühstücken und die Rapsfelder leuchten in sattem Gelb. Foto Brigitte Stolle 1. Mail 2016

1. Mai 2016. Das Wetter ist schon am frühen Vormittag so schön sonnig (wenn auch noch ziemlich frisch), dass wir einen Spaziergang Richtung Felder machen. Der Blauregen an der Umgehungsstraße in Mannheim-Seckenheim blüht wie in jedem Jahr wunderschön. Die schottischen Hochlandrinder sind schon beim Frühstücken und die Rapsfelder leuchten in sattem Gelb. Foto Brigitte Stolle 1. Mail 2016
Foto (s): Brigitte Stolle

1. Mai 2016

  1. Margit

    Sonntag, Mai 1, 2016 - 11:02:54

    etwas neidisch schaue ich auf Eure sonnigen Frühaufsteherbilder.Hier scheint auch die Sonne-aber leider hinter dicken Regenwolken :(

  2. Brigitte

    Sonntag, Mai 1, 2016 - 14:18:32

    Ach, wie schade, das tut mir leid.

  3. Margit

    Sonntag, Mai 1, 2016 - 18:39:28

    die Sonne hat sich doch noch hervorgewagt und wir hatten einen schönen Tag mit einem kleinen Spaziergang rund um den Reitplatz

Kommentar hinzufügen

Die Felder Name und Kommentar sind Pflichtfelder.