Donnerstag, 18. August 2016

Stundenbuch des Herzogs von Berry … Kalenderblatt AUGUST

Das Stundenbuch des Herzogs von Berry aus dem 15. Jahrhundert ist eine der berühmtesten illustrierten Handschriften und ein Höhepunkt der spätmittelalterlichen Buchmalerei. Die Miniaturen stammen von den Brüdern Paul, Hermann und Jean von Limburg. Der Originaltitel des “Stundenbuches”: Les Très Riches Heures du Duc de Berry. Besonders die Kalenderblätter sagen viel über mittelalterliche Traditionen und Moden aus. Jedes einzelne Kalenderbild lädt zum Betrachten und Beobachten ein; wunderbar sind die Details ausgearbeitet … der Betrachter nimmt teil am Leben und Treiben der herzoglichen Umgebung. Kleine Kunstwerke!

Hier das Kalenderblatt für den Monat August. Man erkennt Personen, die zu einer Vogeljagd aufbrechen. Der “Reiseführer” trägt auf seiner Faust den Falken. Hunde begleiten die Jagdgesellschaft. Im Hintergrund das Schloss von Étampes mit seinen Türmen, Türmchen, Zinnen und Ziegeldächern. An den Hängen unter dem Schloss ist die Getreideernte in vollem Gange. Es ist ein heißer Augusttag: im Fluss Juine wird nackt gebadet.

Kalenderblatt Monat August - Stundenbuch des Herzogs von Berry - Les Très Riches Heures du Duc de Berry - Spätmittelalterliche Buchmalerei

Kommentar hinzufügen

Die Felder Name und Kommentar sind Pflichtfelder.