Sonntag, 4. September 2016

Wo Moor und Heide aufeinandertreffen

Seit Jahren schon bin ich begeisterte Hochmoorbesucherin; in der Lüneburger Heide halte ich mich dagegen zum ersten Mal auf. Am so genannten Pietzmoor, stoßen Heide- und Moorlandschaft aneinander und gehen stellenweise sogar ineinander über. Eine sehr interessante Landschaftsform mit hochspezialisierten tierischen und pflanzlichen Überlebenskünstlern. Die Heide, hier: die Osterheide, ist jetzt, Anfang September, noch immer ein attraktives Blütenmeer aus Heidekräutern. Das Pietzmoor, ebenfalls Naturschutzgebiet, das unter dem jahrhundertelangen Torfabbau (bis in die 1960er-Jahre hinein) stark gelitten hat, wird seit circa 40 Jahren renaturiert. Bis sich jedoch wieder eine geschlossene Hochmoorfläche bildet, kann es noch viele Jahrhunderte dauern.

Quizfrage: Was ist der Unterschied zwischen der Heidschnucke und der Moorschnucke?
Anwort: Die Moorschnucke besitzt KEINE Hörner. Das Foto unten zeigt also eine Moorschnucke.
***
Osterheide:

Lüneburger Heide - Hochmoor Pietzmoor - Osterheide - September 2016 - Fotos und Collagen: Brigitte Stolle

Lüneburger Heide - Hochmoor Pietzmoor - Osterheide - September 2016 - Fotos und Collagen: Brigitte Stolle

Lüneburger Heide - Hochmoor Pietzmoor - Osterheide - September 2016 - Fotos und Collagen: Brigitte Stolle
Pietzmoor:

Lüneburger Heide - Hochmoor Pietzmoor - Osterheide - September 2016 - Fotos und Collagen: Brigitte Stolle

Lüneburger Heide - Hochmoor Pietzmoor - Osterheide - September 2016 - Fotos und Collagen: Brigitte Stolle

 Lüneburger Heide - Hochmoor Pietzmoor - Osterheide - September 2016 - Fotos und Collagen: Brigitte Stolle

Lüneburger Heide - Hochmoor Pietzmoor - Osterheide - September 2016 - Fotos und Collagen: Brigitte Stolle

Lüneburger Heide - Hochmoor Pietzmoor - Osterheide - September 2016 - Fotos und Collagen: Brigitte Stolle
Foto (s): Brigitte Stolle

Kommentar hinzufügen

Die Felder Name und Kommentar sind Pflichtfelder.