Mittwoch, 14. September 2016

Was ist die kleinste Stadt Deutschlands?

Arnis ... Ostseefjord Schlei ... kleinste Stadt Deutschlands ... Fotos und Collagen: Brigitte Stolle 2016Arnis in der Region Angeln am Ostseefjord Schlei ist eine Stadt! Woanders nennt man so eine Ansiedlung mit (zurzeit) rund 300 Einwohnern und 0,45 qkm ein Dorf oder einen Flecken. Arnis jedoch besitzt Stadtrechte und ist sowohl einwohner- als auch flächenmäßig die kleinste Stadt Deutschlands. Klein und putzig mit niedlichen Häuschen liegt es idyllisch am Ufer der Schlei, vermittelt gleichzeitig Fischerromantik und maritime Lebensfreude. Arnis nennt sich selbstbewusst “Perle der Schlei“. Wir sind mit der Schleifähre übergesetzt und haben uns in dieser überschaubaren Stadt, die vielen Menschen aus der Fernsehserie “Der Landarzt” bekannt ist, ein wenig umgesehen: niedlich, friedlich, malerisch und ideal für Wassersportler und Erholungssuchende.

Arnis ... Ostseefjord Schlei ... kleinste Stadt Deutschlands ... Fotos und Collagen: Brigitte Stolle 2016

Arnis ... Ostseefjord Schlei ... kleinste Stadt Deutschlands ... Fotos und Collagen: Brigitte Stolle 2016

Arnis ... Ostseefjord Schlei ... kleinste Stadt Deutschlands ... Fotos und Collagen: Brigitte Stolle 2016

Arnis ... Ostseefjord Schlei ... kleinste Stadt Deutschlands ... Fotos und Collagen: Brigitte Stolle 2016
September 2016

Foto (s): Brigitte Stolle