Sonntag, 19. März 2017

Die Ricotta-Esser von Vincenzo Campi

Vincenzo Campi (1530 - 1591) "Die Ricotta-Esser" ... Ricotta-Käse, angemacht mit Olivenöl, Knoblauch, Kräutern ... zu Wildlachs und Kartoffeln ... Rezept nachempfunden von Brigitte StolleVincenzo Campis (1530 - 1591) sinnenfrohes Gemälde “Die Ricotta-Esser” haben mir richtig Appetit gemacht. Der Ricotta-Käse wurde bei mir mit Olivenöl, Knoblauch, Kräutern, Salz und Pfeffer angemacht und zu Wildlachs und Kartoffeln gegessen. Ich hatte mir den Ricotta etwas fester vorgestellt, so ähnlich wie auf Campis Bild eben. Meiner war allerdings von eher weicherer Konsistenz, ähnlich wie angemachter Sahnequark. Ob es daran liegt, dass er vorher (weil ich ihn nach dem Einkauf nicht gleich verarbeiten konnte) eingefroren wurde? Ich werde einen zweiten Versuch wagen. Aber egal … lecker war mein pikanter Bio-Ricotta allemal.

Vincenzo Campi (1530 - 1591) "Die Ricotta-Esser" ... Ricotta-Käse, angemacht mit Olivenöl, Knoblauch, Kräutern ... zu Wildlachs und Kartoffeln ... Foto(s): Brigitte Stolle, März 2017

Vincenzo Campi (1530 - 1591) "Die Ricotta-Esser" ... Ricotta-Käse, angemacht mit Olivenöl, Knoblauch, Kräutern ... zu Wildlachs und Kartoffeln ... Foto(s): Brigitte Stolle, März 2017

Vincenzo Campi (1530 - 1591) "Die Ricotta-Esser" ... Ricotta-Käse, angemacht mit Olivenöl, Knoblauch, Kräutern ... zu Wildlachs und Kartoffeln ... Foto(s): Brigitte Stolle, März 2017

Vincenzo Campi (1530 - 1591) "Die Ricotta-Esser" ... Ricotta-Käse, angemacht mit Olivenöl, Knoblauch, Kräutern ... zu Wildlachs und Kartoffeln ... Foto(s): Brigitte Stolle, März 2017

Vincenzo Campi (1530 - 1591) "Die Ricotta-Esser" ... Ricotta-Käse, angemacht mit Olivenöl, Knoblauch, Kräutern ... zu Wildlachs und Kartoffeln ... Foto(s): Brigitte Stolle, März 2017

Vincenzo Campi (1530 - 1591) "Die Ricotta-Esser" ... Ricotta-Käse, angemacht mit Olivenöl, Knoblauch, Kräutern ... zu Wildlachs und Kartoffeln ... Foto(s): Brigitte Stolle, März 2017
Foto (s): Brigitte Stolle
März 2017

Kommentar hinzufügen

Die Felder Name und Kommentar sind Pflichtfelder.