Montag, 8. Mai 2017

Ein Kunstwerk der Natur … das Wespennest

Nicht vom mir, sondern von Margit stammen die Fotos dieses fragilen Gebildes. Ich tippe auf ein Wespennest … für das Werk von Hornissen halte ich das papierne Ding eher zu klein. Es sei, so Margit, aus dem Rollladenkasten gefallen. Die einzelnen Zellen seien nur etwa 4 mm groß. Ganz toll - die Natur als Künstlerin. Die Bilder haben mir so gut gefallen, dass ich eine Collage daraus gebastelt habe. Danke fürs Zeigen, liebe Margit und dass ich die Aufnahmen hier zeigen darf.


Fotos: MH