Mittwoch, 10. Mai 2017

Weißdorn mit weißen und roten Blüten ?

Weißdorn oder Rotdorn ? Zweigriffeliger Weißdorn. Weiße und rote Blüten auf dem selben Strauch ... Sträucherlehrpfad in Plankstadt bei Heidelberg ... Mai 2017 ... Fotos: Brigitte Stolle, MannheimEs gibt Weißdorn, Rotdorn und Schwarzdorn. Beim Weißdorn unterscheidet man die eingriffeligen und zweigriffeligen Exemplare. Das Hinweisschild auf dem Sträucherlehrpfad in Plankstadt bei Heidelberg weist diesen Großstrauch als zweigriffeligen Weißdorn aus, sagt aber nichts darüber, warum sich weiße und rote Blüten auf ein- und derselben Pflanze befinden. Ich nehme an, es handelt sich hier um eine spezielle Züchtung bzw. eine Artvermischung, also um einen Hybriden. Paul’s Scarlet wäre z. B. so eine Züchtung mit roten und weißen Blüten. Genaueres weiß ich aber leider nicht. Die Fotos stammen von Anfang Mai 2017. Die alte Bauernregel behauptet: „Wenn der Weißdorn blüht im Hag, so wird es Frühling auf einen Schlag“. Unter „Hag“ versteht man ein Terrain, das von Hecken eingefriedet oder einge“hegt“ ist. Ganz scheint diese alte Wetterprophezeiung in diesem Jahr temperaturmäßig aber leider nicht zu stimmen … vielleicht wird es in den nächsten Tagen.

Weißdorn oder Rotdorn ? Zweigriffeliger Weißdorn. Weiße und rote Blüten auf dem selben Strauch ... Sträucherlehrpfad in Plankstadt bei Heidelberg ... Mai 2017 ... Fotos: Brigitte Stolle, Mannheim
Foto (s): Brigitte Stolle

Kommentar hinzufügen

Die Felder Name und Kommentar sind Pflichtfelder.