Dienstag, 18. Juli 2017

Aprikosenzeit

Aprikosen - am liebsten frisch und roh. Mit einer leichten Säure schmecken sie am besten. Aber auch ein Aprikosenkuchen ist nicht zu verachten. Foto ganz unten: Getrocknete Aprikosen aus dem Römermuseum.

Marktstand mit Pfirsich, Nektarine, Aprikose ... Foto: Brigitte Stolle, Mannheim

Schale mit Aprikosen ... Foto: Brigitte Stolle, Mannheim

Saftiger Aprikosenkuchen ... Foto: Brigitte Stolle, Mannheim

Aprikosenzeit, Aprikosenkuchen ... Foto: Brigitte Stolle, Mannheim

Getrocknete Aprikosen aus dem Römermuseum ... Foto: Brigitte Stolle
Foto (s): Brigitte Stolle

  1. Tanja

    Dienstag, Juli 18, 2017 - 09:24:45

    Meine absoluten Lieblinge sind Zuckeraprikosen! Da werden sogar die Kerne geknackt und gefuttert. Schmecken wie Mandeln.

  2. Brigitte

    Dienstag, Juli 18, 2017 - 09:53:18

    Lecker! Und die Kerne sollen auch noch ganz gesund sein.

Kommentar hinzufügen

Die Felder Name und Kommentar sind Pflichtfelder.