Mittwoch, 25. Oktober 2017

Die Michaelskapelle in Dürkheim

Michaelskapelle Bad Dürkheim ... Foto: Brigitte Stolle 2017Der Wurstmarkt in Bad Dürkheim (Derkemer Worschtmarkt) gilt als das größte Weinfest der Welt. Er findet jedes Jahr im September statt und zwar am zweiten und dritten Wochenende. Gegenüber des heutigen Festplatzes mit dem Dürkheimer Riesenfass befindet sich der „Monte sancti Michaelis“, der Michaelsberg mit der Michaelskapelle inmitten von Rebstöcken. Hier liegen die mittelalterlichen Anfänge des Wurstmarktes. Immer mehr Menschen pilgerten am Michaelstag (29. September) hierher und mit ihnen Bauern und Winzer aus der Region, die ihre Produkte: Wein, Brot, Worscht anboten, so dass bald ein buntes Markttreiben entstand. Die alte Michaelskapelle wurde bereits 1601 abgerissen, die neue gibt es erst seit 1990. Meine Fotos entstanden im Oktober 2017. Das erste Bild zeigt einen Teil des Gradierbaus.

Michaelskapelle Bad Dürkheim ... Foto: Brigitte Stolle 2017
Foto (s): Brigitte Stolle

Kommentar hinzufügen

Die Felder Name und Kommentar sind Pflichtfelder.