Donnerstag, 21. Dezember 2017

Orangenmarmelade

Tolles Angebot im Supermarkt: 5 Kilo Orangen für 5,99 EUR inkl. Eimer. Die Früchte sind wunderbar saftig und süß-säuerlich. Aber selbst wenn wir jeden Tag ein paar Orangen essen, Saft trinken und noch einen Obstsalat zubereiten … ich hatte doch etwas Angst, dass einige der Früchte verschimmeln könnten. Also wurde circa 1 Liter Saft ausgepresst und dieser mit dem Fruchtfleisch zu Orangenmarmelade verarbeitet. Auf der Gelierzuckerpackung stehen die genauen Mengenverhältnisse und Vorgehensweisen. Die meiste Arbeit war das Pressen, der Rest ist einfach. Fünf Gläschen Orangenmarmelade sind der Lohn dieser kleinen Arbeit. Dazu ein Mohnbrötchen mit Butter - genau das Richtige für ein Frühstück an den Weihnachtsfeiertagen, mmmhhh.

Orangenmarmelade Orangengelee selbst gemacht ... Foto: Brigitte Stolle
Foto (s): Brigitte Stolle