Samstag, 23. Dezember 2017

Nero di Seppia

Ich habe noch nie mit Tintenfischtinte gefärbte Pasta probiert, aber schon immer wissen wollen, wie sich die schwarze Farbe nach dem Kochen verhält. Bleicht sie aus? Werden die Nudeln grau? Und wie ist es mit dem Geschmack? Heute haben wir schwarze Linguine zubereitet. Diese Farbe braucht einen Kontrast und ich habe mich für Rot-/Orange-Töne entschieden. Also, die schwarze Farbe blieb wunderbarerweise erhalten. Geschmacklich konnte ich nichts Meeriges feststellen. Ingesamt war es ein Augen- und Gaumenschmaus - natürlich wie immer mit viel Knoblauch aromatisiert :-)

Pasta/Linguine mit Tintenfischtinte / Nero di seppia ... Foto: Brigitte Stolle
Foto (s): Brigitte Stolle

Kommentar hinzufügen

Die Felder Name und Kommentar sind Pflichtfelder.