Freitag, 5. Januar 2018

Die Christuskirche Mannheim - ein attraktiver Kuppelbau

Die Mannheimer Christuskirche habe ich bereits mehrfach fotografiert, von außen und von innen, und hier auf meinen Seiten vorgestellt. Neue Motive finden sich nahezu bei jedem Besuch. Der Kuppelbau mit seinen zahlreichen Jugendstil-Elementen befindet sich am Werderplatz in der Mannheimer Oststadt, nur ein paar Schritte von den Innenstadt-Quadraten entfernt, und ganz in der Nähe des Wasserturms, des Wahrzeichens der Stadt Mannheim. Die Außenaufnahme Nummer 1 entstand im Frühsommer, man sieht es am grünen Laub der Bäume. Dabei wurde die Kirche von einer höher gelegenen Warte aus fotografiert. Wo könnte ich mit meinem Teleobjektiv wohl gestanden haben?

Die evangelische Christuskirche in der Mannheimer Oststadt ... Kuppelbau mit Jugendstilelementen ... Foto: Brigitte Stolle

Die evangelische Christuskirche in der Mannheimer Oststadt ... Kuppelbau mit Jugendstilelementen ... Foto: Brigitte StolleIm Kirchen-Innenraum befindet sich eine der größten Orgeln Deutschlands. Am meisten hat es mir jedoch das wunderschöne Kuppelfirmament angetan, ein atemberaubender Blick in einen blauen Himmel, unter dem ein Leuchter mit einem Durchmesser von acht Metern schwebt:

Die evangelische Christuskirche in der Mannheimer Oststadt ... Innenaufnahmen: ein hellblaues Kuppelfirmament mit Leuchter ... Fotos: Brigitte Stolle, Mannheim
Foto (s): Brigitte Stolle

  1. Tanja

    Freitag, Januar 5, 2018 - 19:13:33

    Wurde die Christuskirche vom Fernmeldeturm aus aufgenommen?

  2. Brigitte

    Samstag, Januar 6, 2018 - 09:57:42

    Stimmt, du hast Recht. Ich stand auf der Aussichtsplattform des Fernmeldeturms, der circa 1 Kilometer von der Christuskirche entfernt ist. Ich war überrascht, dass ich mit Hilfe meines 400er-Teleobjektives sogar noch Details gut abbilden konnte (z. B. den Schriftzug “Maritin”). Ein heller, sonniger Tag ist allerdings Voraussetzung, denn so ein Objektiv nimmt viel Licht.

Kommentar hinzufügen

Die Felder Name und Kommentar sind Pflichtfelder.