Samstag, 6. Januar 2018

Fotospielereien: Dunkel und Licht

Bei Regen, Sturm und sonstigem Wetter, bei dem man keinen Hund vor die Türe jagt, hilft nur eines: Indoor-Fotografie. Für die folgenden Spielereien braucht es einen abgedunkelten Raum, Lampen und eine Fotokamera, bei der sich verschiedene Blendenöffnungen einstellen lassen.

Indoor-Fotospielereien mit Blendenreihen ... verschiedene Blendenöffnungen ... Lampen ... Dunkel und Licht ... Foto: Brigitte Stolle

Indoor-Fotospielereien mit Blendenreihen ... verschiedene Blendenöffnungen ... Lampen ... Dunkel und Licht ... Foto: Brigitte Stolle

Indoor-Fotospielereien mit Blendenreihen ... verschiedene Blendenöffnungen ... Lampen ... Dunkel und Licht ... Foto: Brigitte Stolle

Indoor-Fotospielereien mit Blendenreihen ... verschiedene Blendenöffnungen ... Lampen ... Dunkel und Licht ... Foto: Brigitte Stolle

Indoor-Fotospielereien mit Blendenreihen ... verschiedene Blendenöffnungen ... Lampen ... Dunkel und Licht ... Foto: Brigitte Stolle

Indoor-Fotospielereien mit Blendenreihen ... verschiedene Blendenöffnungen ... Lampen ... Dunkel und Licht ... Foto: Brigitte Stolle
Foto (s): Brigitte Stolle