Sonntag, 14. Januar 2018

Bellinzona: Nischengräber

Beim Kramen im Fotoarchiv bin ich wieder auf schöne Erinnerungen gestoßen: Bellinzona im schweizerischen Tessin. Es ist Anfang April. Fotos mit blauem Himmel und duftenden Glyzinen tun jetzt, wo es in Mannheim so trüb, trist und kalt ist, besonders gut. Über den kleinen Abstecher, kurz bevor wir an den Lago Maggiore weitergereist sind, habe ich bereits HIER berichet. Die typischen Nischengräber sind mir dabei irgendwie durch die Lappen gegangen. Hier also nachträglich Impressionen vom Friedhof Bellinzona:

Friedhof Bellinzona (Tessin, CH) - Engel - Foto: Brigitte Stolle, Mannheim

Friedhof Bellinzona (Tessin, CH) - Nischengräber - Foto: Brigitte Stolle, Mannheim

Friedhof Bellinzona (Tessin, CH) - Nischengräber - Foto: Brigitte Stolle, Mannheim

Friedhof Bellinzona (Tessin, CH) - Herz aus Steinen - Foto: Brigitte Stolle, MannheimUnd weil’s so schön war, noch ein Foto der duftenden Glyzinen und ein Blick vom Castelgrande in einen Innenhof zur Mittagessenszeit. Für mehr Bilder klick HIER.

Friedhof Bellinzona (Tessin, CH) - Duftende Glyzinen Anfang April - Foto: Brigitte Stolle, Mannheim

Friedhof Bellinzona (Tessin, CH) - Blick vom Castelgrande in einen Innenhof  - Foto: Brigitte Stolle, Mannheim
Foto (s): Brigitte Stolle