Dienstag, 6. Februar 2018

Tierpark Walldorf 1 - Schnee und Eis

Vom wilden Schneegestöber des vergangenen Wochenendes sind in Mannheim nur ein paar leicht weiße Hausdächer übrig geblieben. Circa 30 Kilometer weiter, im Tierpark Walldorf, sieht es ein wenig anders aus, keine Schneeberge, aber doch deutliche Spuren: die Wiesen tragen einen weißen Flaum, das Teichlein, in dem sich sommers die Wasserschildkröten tummeln, ist noch leicht gefroren … durch die kräftige Sonne wird auch das in den nächsten Tagen bald verschwunden sein.

Tierpark Walldorf Februar 2018 ... Schnee ... Foto: Brigitte StolleDie Wasservögel scheinen nicht sonderlich zu frieren. Zumindest ziehen sie sich nicht in die kleinen Häuschen, die man als Dorf inklusive Kirche um ihren Teich herum aufgebaut hat, zurück.

Tierpark Walldorf Februar 2018 ... Schnee ... Foto: Brigitte Stolle

Tierpark Walldorf Februar 2018 ... Schnee ... Foto: Brigitte Stolle

Tierpark Walldorf Februar 2018 ... Schnee ... Foto: Brigitte Stolle

Tierpark Walldorf Februar 2018 ... Schnee ... Foto: Brigitte Stolle

Tierpark Walldorf Februar 2018 ... Schnee ... Foto: Brigitte Stolle
Foto (s): Brigitte Stolle

  1. Tanja

    Mittwoch, Februar 7, 2018 - 10:33:32

    Da waren wir im letzten Sommer und die Lamas haben uns besonders gut gefallen. Die Bilder machen Lust auf einen Besuch.

  2. Brigitte

    Mittwoch, Februar 7, 2018 - 14:08:42

    Wartet mit dem Besuch lieber noch, bis es ein kleines bisschen wärmer sein wird.

Kommentar hinzufügen

Die Felder Name und Kommentar sind Pflichtfelder.