Samstag, 10. Februar 2018

Mannheim-Straßenheim

Man glaubt es kaum: Es gibt Vororte in Mannheim, in die ich noch nie einen Fuß gesetzt habe. Diese Vororte sind alle ziemlich klein und befinden sich in Mannheims Norden. Zumindest Straßenheim, das zum Stadtbezirk Wallstadt gehört, konnte in der letzen Woche abgehakt werden, einige andere sollen nachfolgen. Straßenheim ist schon sehr alt und besitzt eine einzige Straße, die Ortsstraße. Einen Laden oder eine Wirtschaft gibt es nicht. Der Wasserturm ist einer der 19 noch erhaltenen Wassertürme Mannheims und heute in Privatbesitz. Im Voglerhof erholen sich die Pferde der polizeilichen Reiterstaffel von ihren Einsätzen. Die katholische Magdalenenkapelle ist eine der ältesten Kirchen in Mannheim. Kurfürst Carl Theodor ließ sie im 18. Jahrhundert renovieren und barock ausgestalten. Es gehört ein Kirchhof mit mehreren Grabsteinen dazu, um das Ganze herum die Friedhofsmauern, die teilweise noch im Original erhalten sind. Schade, dass die Kapelle geschlossen war, einen Hinweis auf Besichtigungszeiten habe ich leider nicht gefunden. Trotzdem war es ein Besuch, der mir sehr gut gefallen hat.

Mannheim-Straßenheim, Februar 2018 ... Wasserturm ... Magdalenenkapelle ... Foto: Brigitte Stolle

Mannheim-Straßenheim, Februar 2018 ... Wasserturm ... Magdalenenkapelle ... Foto: Brigitte Stolle

Mannheim-Straßenheim, Februar 2018 ... Wasserturm ... Magdalenenkapelle ... Foto: Brigitte Stolle

Mannheim-Straßenheim, Februar 2018 ... Wasserturm ... Magdalenenkapelle ... Foto: Brigitte Stolle“Wappen der Freiherren von Castell, die in der zweiten Hälfte des 18. Jahrhunderts die Eigentümer des so genannten Voglerhofs sind. Das Gut wird 1804 an den badischen Staat verkauft. Seit 1985/86 fungiert es als Dienstgebäude der Reiter- und Diensthundestaffel des Polizeipräsidiums Mannheim.”

Mannheim-Straßenheim, Februar 2018 ... Wasserturm ... Magdalenenkapelle ... Foto: Brigitte Stolle

Mannheim-Straßenheim, Februar 2018 ... Wasserturm ... Magdalenenkapelle ... Foto: Brigitte Stolle

Mannheim-Straßenheim, Februar 2018 ... Wasserturm ... Magdalenenkapelle ... Foto: Brigitte Stolle“Die katholische Magdalenenkapelle geht in ihrer Bausubstanz auf das 13. Jahrhundert zurück und ist die älteste heute noch existierende Kirche auf Mannheimer Gemarkung. 1409 wird sie dank einer Stiftung der Metze von Neipperg zur Pfarrkirche erhoben. Die um 1750 barockisierte Kirche wird seit 1913 von Wallstadt aus verwaltet. Der zugehörige Kirchhof ist einer der ältesten in Mannheim und beherbergt Grabmäler, die bis ins 18. Jahrhundert zurückreichen.”

Mannheim-Straßenheim, Februar 2018 ... Wasserturm ... Magdalenenkapelle ... Foto: Brigitte Stolle

Mannheim-Straßenheim, Februar 2018 ... Wasserturm ... Magdalenenkapelle ... Foto: Brigitte Stolle

Mannheim-Straßenheim, Februar 2018 ... Wasserturm ... Magdalenenkapelle ... Foto: Brigitte Stolle
Foto (s): Brigitte Stolle