Dienstag, 27. März 2018

Fettflecken

Warum backe ich eigentlich nur an Weihnachten Buttergebäck? Schließlich habe ich nicht nur Ausstechförmchen mit weihnachtlichen Figuren wie Sterne oder Tannenbäume, sondern auch ganz viele mit Frühlings- und Ostermotiven. Ich kramte also die Hasen, Kaninchen, Vögel, Küken, Enten, Ziegen, Schmetterlinge, Hähne und Kleeblätter heraus … und gestern wurden mit vereinten Kräften geknetet, ausgerollt, ausgestochen, gebacken und verziert. Es entstanden mehr als 80 Plätzchen. 

Mein Rezept enthält 250 Gramm Butter. Lustig fand ich die nach dem Backvorgang zurückgebliebenen Fettflecken auf dem Backpapier. Die mussten natürlich gleich fotografiert werden. Fotomotive gibt es eigentlich immer und überall. Man muss sie nur sehen :-)

Buttergebäck ausstechen an Ostern / im Frühling ... Fettflecken auf dem Backpapier ... Foto: Brigitte StolleFoto (s): Brigitte Stolle

Kommentar hinzufügen

Die Felder Name und Kommentar sind Pflichtfelder.