Mittwoch, 9. Mai 2018

Blinde Katze gefunden

Ein trauriges Erlebnis hatten wir heute Vormittag. Gegen 9 Uhr wurden wir auf ein junges Katerchen auf dem steilen Dach vor unserem Schrägfenster aufmerksam. Die Katze machte einen verwirrten Eindruck und schrie zum Erbarmen. Ein paar Mal rutschte sie aus und wäre sie vom Dach hinuntergefallen, wäre sie auf der Straße zerplatzt. Wir versuchten, sie anzulocken, um sie in die sichere Wohnung hereinzuziehen, was nach einigen Fehlversuchen irgendwann auch gelang. Wir setzten sie auf dem Fußboden ab, wo sie ein paar orientierungslose Schritte machte und peng! mit dem Köpfchen ans Stuhlbein stieß. Zu unserem Entsetzen stellten wir fest, dass der Kater auf beiden Augen völlig blind war. Vor lauter Aufregung war er auch noch unruhig und tigerte unentwegt hin und her, wobei sich sich mehrmals Kopf und Nase anstieß. Es folgten hektische Anrufe. Die Tierärztin im Haus war nicht erreichbar, eine andere verwies uns auf Tierheim. Das Tierheim war bis unters Dach belegt und riet, erst einmal bei den Nachbarn anzufragen. Von den sieben Nachbarn mit Maisonette-Wohnungen und Schrägfenstern zum Dach waren nur zwei zu Hause, niemand wusste etwas von einer Katze im Haus. Beim Ordnungsamt sollten wir es probieren. Inzwischen besorgte mein Mann Katzenfutter, was jedoch kaum angerührt wurde. Die Katze hatte im Bad ein Plätzchen gefunden, wo sie sich wohl sicher fühlte, dort saß sie und rief und weinte … es zerriss mir fast das Herz vor Mitleid. Nach Stunden kam ein Mitarbeiter vom Mannheimer Tierheim, packte das Tier in eine Transportkiste und versprach, es noch heute beim Tierarzt vorzustellen. Vermittelt wird eine blinde Katze eher schlecht. Und ob sich der Besitzer finden lässt? Wie kommt ein blinde Katze aufs Dach? Leider konnte sie es uns nicht sagen und wahrscheinlich werden wir es nie erfahren.

Mannheim-Seckenheim, Mai 2018 - Blinde Katze gefunden / zugelaufen

Mannheim-Seckenheim, Mai 2018 - Blinde Katze gefunden / zugelaufen

Mannheim-Seckenheim, Mai 2018 - Blinde Katze gefunden / zugelaufen

Mannheim-Seckenheim, Mai 2018 - Blinde Katze gefunden / zugelaufen
Foto (s): Brigitte Stolle

  1. Margit

    Mittwoch, Mai 9, 2018 - 18:50:44

    achje-welche Aufregung!Für Euch und das blinde Katerchen!Da drücke ich mal die Daumen,dass sich der Besitzer oder die Besitzerin dochnoch findet.

  2. Tanja

    Freitag, Mai 11, 2018 - 21:52:49

    Ein trauriges Schicksal. Da der Kater aber sehr gepflegt aussieht, vermute ich mal, er ist irgendwo ausgebüchst. Hoffentlich findet er zurück zu seinen Besitzern.

  3. Brigitte

    Samstag, Mai 12, 2018 - 16:42:40

    Das Katerchen ist ja jetzt im Tierheim. Wenn man seine Katze vermisst, wäre ein Anruf im Tierheim die erste Möglichkeit gewesen. Voraussetzung ist, dass man sie überhaupt wiederhaben will. Ich hege aber den Verdacht, dass dies nicht der Fall ist :-(

Kommentar hinzufügen

Die Felder Name und Kommentar sind Pflichtfelder.