Donnerstag, 17. Mai 2018

Leckereien im Monat Mai: Spargel und Erdbeeren

Grünen Spargel … schälen, nicht schälen, ein bisschen schälen? Das kommt natürlich auf den Frischezustand an. Am Spargelstand direkt am Feld kriegt man ihn so frisch, frischer geht’s nicht. Da reicht waschen und allenfalls die Schnittstelle noch ein bisschen kappen. Sollten dennoch ein paar Fasern vorhanden sein oder sind die Stangen besonders dick, kann man das untere Drittel leicht schälen. Grüner Spargel schmeckt würziger als der weiße. Ich empfinde den Geschmack als leicht brokkoli-ähnlich. Hier gab es Schweizer Kartoffelrösti aus gekochten Kartoffeln (und ohne Eiermasse) dazu. Und zum Nachtisch, einfach, schnell und köstlich: Aromatische Erdbeeren mit Naturjoghurt.

Mai 2018: Schweizer Kartoffelrösti aus gekochten Kartoffeln mit viel Petersilie (ohne Ei), dazu grüner Spargel (vegetarisch, vegan) ... Foto: Brigitte Stolle

Mai 2018: Schweizer Kartoffelrösti aus gekochten Kartoffeln mit viel Petersilie (ohne Ei), dazu grüner Spargel (vegetarisch, vegan) ... Foto: Brigitte Stolle

Aromatische Erdbeeren, frisch vom Feld mit Naturjoghurt ... Mai 2018 ... Foto: Brigitte Stolle
Foto (s): Brigitte Stolle

  1. Margit

    Freitag, Mai 18, 2018 - 13:26:39

    Lecker!Wir werden morgen nach Kirn zum Markt,Auch Spargel und erdbeeren kaufen.Sonnige Pfingsttage von der mNahe -Margit

  2. Brigitte

    Freitag, Mai 18, 2018 - 21:49:36

    Schöne Pfingstfeiertage und viel Spaß mit leckerem Spargel und aromatischen Erdbeeren wünschen B&H.

  3. Margit

    Montag, Mai 21, 2018 - 18:30:13

    dankeschön!

Kommentar hinzufügen

Die Felder Name und Kommentar sind Pflichtfelder.