Donnerstag, 28. Juni 2018

Waldbeeren-Eis im Museumscafé Klaushäusl

Zum Naturschutzgebiet und Moorerlebnis-Rundweg “Kendlmühlfilze(n)” gehört das Museum Salz & Moor, ein Industriedenkmal aus dem Jahr 1920. Man kann sich unter anderem über Pflanzen und Tiere der Hochmoore informieren, eine in Europa einmalige Torfpresse besichtigen und die Moorleiche Rosalinde (in Nachbildung) bestaunen. Zum Museum gehört das kleine Museumscafé Klaushäusl mit Kuchenangebot. Bei unserem Besuch war es sehr warm. Vor dem Moor-Rundweg war uns nach einer Erfrischung. An diesem Tag gab es selbst gemachtes Waldbeeren-Eis, das ich unbedingt probieren musste. War es Einbildung oder schmeckte man das Selbstgemachte tatsächlich heraus? Ich empfand es jedenfalls als das leckerste Eis des Urlaubs.


Foto (s): Brigitte Stolle