Sonntag, 2. September 2018

Muuuh, määäh und bäääh in Seckenheim

Mit Blick auf den Mannheim-Seckenheimer Wasserturm liegt zwischen Maisfeldern und einem Waldstück, durch einen kleinen Feldweg voneinander getrennt, die Schaf- und eine Rinderweide, die wir oft besuchen. Viele Spaziergänger sind hier nicht unterwegs und die Schafe freuten sich mit viel Bäääh und Määäh sichtlich über die Abwechslung und die Streicheleinheiten. Die kleine Gruppe schottischer Hochlandrinder lag wiederkäuend im Schatten, jedes Tier unter seinem eigenen Apfelbaum. Am besten haben mir die Stare gefallen, die sich furchtlos zwischen den Hörnern der großen Rinder niederließen.

Mannheim-Seckenheim ... Wasserturm, Maisfelder ... Foto (s): Brigitte Stolle, September 2018

Mannheim-Seckenheim ... Schottisches Hochlandrind mit Star ... Foto (s): Brigitte Stolle, September 2018

Mannheim-Seckenheim ... Schottisches Hochlandrind mit Star ... Foto (s): Brigitte Stolle, September 2018

Mannheim-Seckenheim ... Schottisches Hochlandrind mit Star ... Foto (s): Brigitte Stolle, September 2018
Määäh und bäääh:

Mannheim-Seckenheim ... Schafherde ... Foto (s): Brigitte Stolle, September 2018

Mannheim-Seckenheim ... Schafherde ... Foto (s): Brigitte Stolle, September 2018

Mannheim-Seckenheim ... Schafherde ... Foto (s): Brigitte Stolle, September 2018

Mannheim-Seckenheim ... Schafherde ... Foto (s): Brigitte Stolle, September 2018

Mannheim-Seckenheim ... Schafherde ... Foto (s): Brigitte Stolle, September 2018Mannheim-Seckenheim ... Schafherde ... Foto (s): Brigitte Stolle, September 2018

Mannheim-Seckenheim ... Schafherde ... Foto (s): Brigitte Stolle, September 2018
Foto (s): Brigitte Stolle

Kommentar hinzufügen

Die Felder Name und Kommentar sind Pflichtfelder.