Samstag, 24. November 2018

Tschüss, Café Luna!

Bad Rappenau, November 2018. Am Anfang hatte der Baum vor dem Café Luna noch viele Blätter. Nach drei Wochen Reha sind sie vom Wind fast alle weggeblasen. Hier gefällt es uns immer recht gut, der Blick auf den Kurparksee bei blauem Novemberhimmel und viel Sonnenschein vermittelt ein fast südliches Urlaubsgefühl. “Meine” Reha-Klinik ist links hinten im Bild zu sehen. Draußen sitzen aufgrund der gefallenen Temperaturen nur die Raucher; uns ist es zu kalt. Am letzten Abend essen wir drinnen je ein Panino mit Tomaten und Mozzarella. Tschüss, Café Luna, bis zum nächsten Mal.

Anfang November 2018:

Bad Rappenau, November 2018 ... Café Luna Bar am Kurparksee ... Foto: Brigitte Stolle
Ende November 2018:

Bad Rappenau, November 2018 ... Café Luna Bar am Kurparksee ... Foto: Brigitte Stolle

Bad Rappenau, November 2018 ... Café Luna Bar am Kurparksee ... Foto: Brigitte Stolle
Foto (s): Brigitte Stolle

  1. Margit

    Sonntag, November 25, 2018 - 09:20:39

    ah ja-die Luna Bar. Ich erinnere mich an eine Dame,welche an uns vorbei ging als wir auf dem Weg ins Städtchen waren-ganz spitz bemerkte sie:na,ihr DAMEN ! Mal wieder auf dem Weg in die Bar ??? Ts ,die hat bestimmt nie einen Fuss in das nette Lokal gesetzt. Hach ,was sind wir verrucht

  2. Brigitte

    Sonntag, November 25, 2018 - 12:17:01

    Ich erinnere mich gut an die Pfälzer Dame :-)

Kommentar hinzufügen

Die Felder Name und Kommentar sind Pflichtfelder.