Sonntag, 25. November 2018

Weihnachtsbäckerei 2018 - 1.) Buttergebäck

Begonnen habe ich die Weihnachtsbäckerei in diesem Jahr - dank tatkräftiger Unterstützung meines Mannes - mit zartem Buttergebäck. Meine Zutaten: 125 Gramm Puderzucker, 250 Gramm Butter, 1 Ei, 1 Prise Salz, abgeriebene Schale einer halben unbehandelten Zitrone, 350 Gramm Bio-Dinkelmehl. Teig kneten, über Nacht kaltstellen, ausrollen, ausstechen, circa 8 Minuten bei 200 Grad backen. In diesem Jahr wurden vor allem Monde und Sterne, Herzen, Weihnachtsbäume und ein paar Tiere ausgestochen. Vor dem Backen mit verkleppertem Eigelb bestreichen oder nach dem Backen mit Zucker bestreuen. Aus der vierten und letzten Fuhre entstanden Kirschkränzchen, die mit Puderzucker bestäubt wurden.

Weihnachtsbäckerei 2018 --- Zartes Buttergebäck --- Fotos und Collage: Brigitte Stolle
Weitere Ideen für leckeres Buttergebäck: hier - hier - hier - hier !

Weihnachtsbäckerei 2018 --- Zartes Buttergebäck --- Foto: Brigitte Stolle
Foto (s): Brigitte Stolle

  1. Margit

    Sonntag, November 25, 2018 - 20:07:14

    Lecker! Ich wollte heute Stollenteig ansetzen- hab aber vergessen, die Rosinen im Rum einzulegen :(

  2. Brigitte

    Montag, November 26, 2018 - 08:25:35

    Dann halt heute ! Stollen schmeckt mmmhhh !

Kommentar hinzufügen

Die Felder Name und Kommentar sind Pflichtfelder.