Samstag, 5. Januar 2019

Kleines 3-gängiges Wochenend-Menü

Von diesem 3-gängigen vegetarischen Menü wird man satt und nimmt garantiert nicht zu. Das liegt am großen Anteil an Salat und Gemüse. Zuerst gibt es einen richtig großen Teller Feldsalat mit Trauben und Walnüssen, der mit Olivenöl, Himbeeressig, Salz, Pfeffer und etwas Senf angemacht wird. Danach eine halbierte und in der Pfanne mit Olivenöl gebratene Fenchelknolle mit schwarzen Oliven, getrockneten Tomaten und roter Paprikaschote, zum Käsedessert ein Stückchen Blauschimmelkäse. Zu jedem Gang haben wir eine Scheibe Baguette gegessen.

3-gängiges vegetarisches Wochenendmenü zum Abnehmen ... Feldsalat mit Trauben und Walnüssen ... gebratene Fenchelknolle mit schwarzen Oliven, getrockneten Tomaten und roter Paprikaschote ... kleine Portion Blauschimmelkäse --- Fotos: Brigitte Stolle

3-gängiges vegetarisches Wochenendmenü zum Abnehmen ... Feldsalat mit Trauben und Walnüssen ... gebratene Fenchelknolle mit schwarzen Oliven, getrockneten Tomaten und roter Paprikaschote ... kleine Portion Blauschimmelkäse --- Fotos: Brigitte Stolle

 3-gängiges vegetarisches Wochenendmenü zum Abnehmen ... Feldsalat mit Trauben und Walnüssen ... gebratene Fenchelknolle mit schwarzen Oliven, getrockneten Tomaten und roter Paprikaschote ... kleine Portion Blauschimmelkäse --- Fotos: Brigitte Stolle
Foto (s): Brigitte Stolle