Freitag, 8. Mai 2020

Die Alte Brücke in Heidelberg

Die Alte Brücke in Heidelberg (Karl-Theodor-Brücke) ist im Barockstil erbaut und verbindet die Altstadt mit Neuenheim. Erbaut wurde die heutige steinerne Brücke unter Kurfürst Karl Theodor (Fertigstellung 1788). Die Alte Brücke hatte mehrere Vorgängerinnen aus Holz; sie schützte einst den Zugang zur Stadt. Die Brückentürme dienten früher als Wächterhaus und als Schuldturm. Nach mehrmonatiger Sanierung des Tors begeistert die Alte Brücke mit ihren Figuren (Karl-Theodor, Minerva …) Touristen und Einheimische. Momentan, in Corona-Zeiten, sind die Besucherströme deutlich geringer, die schöne Sandsteinbrücke bleibt jedoch weiterhin ein Publikumsmagnet.

Die Alte Brücke in Heidelberg ... Foto: Brigitte Stolle

Die Alte Brücke in Heidelberg ... Foto: Brigitte Stolle

Die Alte Brücke in Heidelberg ... Foto: Brigitte Stolle

Die Alte Brücke in Heidelberg ... Foto: Brigitte Stolle
Der Brückenerbauer Kurfürst Karl Theodor:

Die Alte Brücke in Heidelberg ... Foto: Brigitte Stolle
Neugierige Brückenfiguren (Gänse):

Die Alte Brücke in Heidelberg ... Foto: Brigitte Stolle

Die Alte Brücke in Heidelberg ... Foto: Brigitte Stolle
 Weitere schöne Brückenfiguren:

Die Alte Brücke in Heidelberg ... Foto: Brigitte Stolle

 Die Alte Brücke in Heidelberg ... Foto: Brigitte Stolle

Die Alte Brücke in Heidelberg ... Foto: Brigitte Stolle

Die Alte Brücke in Heidelberg ... Foto: Brigitte Stolle

Die Alte Brücke in Heidelberg ... Foto: Brigitte Stolle
Fotos: Brigitte Stolle

Kommentar hinzufügen

Die Felder Name und Kommentar sind Pflichtfelder.