Dienstag, 23. Juni 2020

Bei Heidis Imbiss und im Fingerhut-Wald

Juni 2020. Gestern haben wir mal wieder bei Heidis Imbiss in Schriesheim nachgeschaut. Jaaa, sie hat wieder wie früher geöffnet. Man musste aber seine Gesichtsmaske aufsetzen und Abstand beim Essen wahren. Mein Mann wählte: Butterbrezel und Kaffee. Ich freute mich über ein Käsebrötchen und Bio-Orangensaft. Ein Stückchen weiter sind wir in den Wald hineingelaufen. Hier floss leise plätschernd ein kleines Bächlein und die Roten Fingerhüte (Digitalis purpurea) blühten in Unmengen. Auf einer der Blüten haben wir eine Marienkäferlarve entdeckt.

Juni 2020 ... Heidis Imbiss ... Roter Fingerhut (Digitalis purpurea) ... Brigitte Stolle

Juni 2020 ... Heidis Imbiss ... Roter Fingerhut (Digitalis purpurea) ... Brigitte Stolle

Juni 2020 ... Heidis Imbiss ... Roter Fingerhut (Digitalis purpurea) ... Brigitte Stolle

 Juni 2020 ... Heidis Imbiss ... Roter Fingerhut (Digitalis purpurea) ... Brigitte Stolle
Fotos: Brigitte Stolle

  1. Tanja

    Dienstag, Juni 23, 2020 - 18:11:57

    Und die Adresse musste man sicher auch angeben?
    Ganz in der Nähe stehen übrigens drei goldige Esel beim Wirtshaus Mühlenhof.

  2. Brigitte

    Donnerstag, Juni 25, 2020 - 08:25:38

    Ja, Namen und Telefonnummer muss man angeben.
    Die drei Esel kenne ich noch nicht. Bei Gelegenheit werden wir mal nach ihnen suchen.

Kommentar hinzufügen

Die Felder Name und Kommentar sind Pflichtfelder.