Montag, 12. Oktober 2020

Bayerische Kaspressknödel

Oktober 2020. Wir kennen Kaspressknödel von unseren jahrelangen Urlauben am Chiemsee. Es gibt sie in ganz Bayern zu kaufen, auf dem Markt oder in Feinkostläden. Ab und zu stellen wir sie auch zu Hause her. Es ist ganz leicht. Man bereitet eine Semmelknödelmasse für circa 4 Personen zu. Das Rezept dafür ist in fast jedem Kochbuch und im Internet zu finden. Zum Schluss kommt geriebener Käse darunter: 100 bis 150 Gramm. Alles wird mit den Händen gut durcheinandergeknetet und mit feuchten Händen zu Bratlingen geformt. Die Bratlinge werden in der Pfanne von beiden Seiten goldgelb gebraten und nach dem ersten Umdrehen leicht abgeflacht. Uns schmecken sie einfach wunderbar. Dieses Mal gab es leckeres Kohlrabigemüse dazu. Zu einem grünen oder bunten Salat schmecken sie auch köstlich. Guten Appetit.

Oktober 2020 ... Vegetarisch: Bayerische Kaspressknödel mit Kohlrabigemüse ... Brigitte Stolle

Oktober 2020 ... Vegetarisch: Bayerische Kaspressknödel mit Kohlrabigemüse ... Brigitte Stolle
Fotos: Brigitte Stolle

Kommentar hinzufügen

Die Felder Name und Kommentar sind Pflichtfelder.