Mittwoch, 21. Oktober 2020

Szegediner “Gulasch”, vegetarisch

Oktober 2020. Szegediner Gulasch habe ich schon als Kind gerne gegessen, damals noch mit Gulaschfleisch. Gestern probierten wir eine vegetarische Variante aus, die Kartoffeln, Zwiebeln, etwas Knoblauch, Räuchertofu in Würfelchen, gelbe Paprikaschote, Sauerkraut und viele Kräuter und Gewürze enthielt, die dem Gericht ein aromatisches und pikantes Aroma gaben. Liegt das heiße Szegediner Gulasch auf dem Teller, kommt ein Klecks saure Sahne dazu und das Ganze schmeckt wunderbar.

Oktober 2020 ... Vegetarische Szegediner Gulasch-Variante mit Räuchertofu ... Brigitte Stolle

Oktober 2020 ... Vegetarische Szegediner Gulasch-Variante mit Räuchertofu ... Brigitte Stolle
Fotos: Brigitte Stolle

Kommentar hinzufügen

Die Felder Name und Kommentar sind Pflichtfelder.